Hilfe bei Bewerbung als Altenpflegerin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zwei Wöchiges Praktikum in einen Altenheim das würde ich gerne mit in den Text Arbeite allerdings nicht gleich an dem Anfang

Wenn du schon ein Praktikum absolviert hast, dann ist das doch super. Dann kann das gesamte Anschreiben theoretisch aus diesem Praktikum bestehen. Gehe darauf ein:

# welche Aufgaben du durchführen konntest

# welche Stärken du bei der Aufgabenbewältigung einsetzen konntest

# was dich besonders begeistert oder beeindruckt hat

# was dir dieses Praktikum hinsichtlich der Berufswahl gezeigt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im ersten Teil schreibst du normalerweise, was du genau möchtest. Meine Bewerbungen beinhalteten außerdem ein Zitat, das passte und mit dem ich mich auch identifizieren konnte. 

Im zweiten Teil schreibst du dann deine Beweggründe für die Ausbildung und deine Erfahrungen. 

Im letzten Teil kommt der Abschluss, dass du dich über eine Einladung zum Gespräch freust und so etwas. 

Vergiss nicht deine Zeugnisse und die Bewerbung für die Schule. In der Regel bewirbst du dich dort separat.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?