HILFE! Ich brauch für Mathe einen Beweis das ,... -->eine gerade Quadratzahl durch 4 teilbar ist ..

Support

Liebe/r RightLike,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen. Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Also, bei der Primfaktorzerlegung einer geraden Zahl steckt logischerweise die 2 drin. Beispiel: 88 kann sich auch als 2*44 schreiben lassen, wenn man die Zahl weiter aufdröselt kommt folgendes raus: 2 hoch 3 mal 11. Also da steckt die 2 mit einer Potenz drin. 88 ist jetzt keine Quadratzahl, aber nehmen wir mal die 8 bzw. 64. Da setckt auch in der Primfaktorzerlegung die 2 drin, also 2 hoch drei. und wenn du 2 hoch drei noch mal quadriest, steckt in der Quadratzahl auf jden Fall 2 mal zwei = 4 drin.

warte mal.. welche frage hast du jetzt beantwortet da stehen nämlcih 3?

0
@RightLike

ein Beweis mehr, dass Grundwissen fehlt, wer sich diese Hausübungsfragen (die es jetzt schon im 3er-Pack gibt) antun will, hat entweder nen Helfer-Komplex oder einen an der Waffel. Für Gottes Lohn kannste Dir heute nicht mal ne Semmel kaufen.


Und da kommt jemand, der gefeiert hat, während anderre gelernt, gearbeitet haben und will sich auf die Gemütliche die Arbeit machen lassen. So läufts aber im Leben nicht.


Wissen ist teurer als Gold!

0

Präformaler Beweis und formal deduktiver beweis?

Hallo ich soll präformal beweisen, dass die Summe von zwei aufeinanderfolgenden ungeraden Zahlen immer durch 4 teilbar ist.

Meine Überlegung: Gegeben sind zwei aufeinanderfolgende ungerade Zahlen die addiert werden sollen. Zahlen können durch Plättchen dargestellt werden. Wenn man Pärchen aus den Plättchen bildet, die immer aus vier Plättcheb bestehen, weiß man dass die Summe der zwei aufeinanderfolgenden Zahlen durch 4 teilbar ist .

ist das so korrekt ? Zudem soll ich diese Aussage auh algebraisch beweisen . Kann mir da einer helfen ?

...zur Frage

Warum ist die Länge der Diagonalen in einem Quadrat immer eine irrationale Zahl?

Guten Nachmittag :)

In der gestrigen Mathe-Vorlesung haben wir uns den Beweis angeschaut, warum die Wurzel aus 2 eine irrationale Zahl ist. Ich habe mir nun den Beweis nochmals zu Hause mit dem Mathebuch angeschaut und verstehe ihn zum Glück auch. Nun steht dort aber dass man eben wegen dieses Beweises auch weiss, dass die Länge der Diagonalen in einem Quadrat (mit Seitenlänge a>0) immer eine irrationale Zahl sein muss.

Obwohl ich den Beweis für die Irrationalität der Wurzel aus 2 verstanden habe, komme ich nun nicht draus woher man das automatisch wissen soll und warum das so ist. Kann mir das jemand erklären?

Und wenn dies bei einem Quadrat immer der Fall ist, wie sieht es dann bei einem Würfel aus? Ist dort die Länge der Raumdiagonalen auch immer eine irrationale Zahl?

Vielen Dank schon im Voraus!

...zur Frage

Indirekter Beweis - Ungerade Summe

Hallo,

ist mein Lösungsweg hier korrekt?

"Ist die Summe m+n zweier Zahlen m,n∈Z ungerade, dann ist genau einer der beiden Summanden ungerade - mittels eines indirekten Beweises."

Lösung:

Behauptung: m (gerade) + n (ungerade) = ungerade Zahl

Gegenbehauptung: m (gerade) + n (ungerade) = gerade Zahl

k, r, p sind beliebige ganze Zahlen.

Annahme: 2k + (2r + 1) = 2p

Beweis: 2 * (k + r) + 1 = 2p

Widerspruch! Auf der linken Seite ist die Zahl ganz sicher ungerade, also kann das Ergebnis nicht gerade sein.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Algebraisch beweisen

Hallo ich wollte fragen ob mir jemand erklären könnte, wie man einen algebraischen beweis macht. ich weiß dass 2n eine gerade und 2n+1 eine ungerade zahl ist aber wie kann ich sie im Bezug auf den text anwenden. könnte mir jemand da ein rezept entwickeln wie ich an solche aufgaben rangehen muss. Vielen DANK

BEISPIEL : wenn man von der summe der quadrate zweier aufeinanderfolgender natürlicher zahlen das prodkukt dieser zahlen subtrahiert, so erhält man den nachfolger dieses prodkuktes.

vielen dank

...zur Frage

Zeigen Sie, dass jede Quadratzahl (d.h. ein Quadrat einer ganzen Zahl) bei Division durch 4 den Rest 0 oder 1 hat.?wie kann ich das schreiben?

...zur Frage

Kann mir bitte jemand bei dieser Matheaufgabe weiterhelfen? (Quader) (e-gegeben)

Kann mir bitte jemand bei dieser Matheaufgabe weiterhelfen hab leider keinen wirklichen ansatz...wäre sehr hilfreich....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?