Hilfe - Meine Freundin ist Psychisch Krank...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und deine Mutter ist befähigt solche Ferndiagnosen zu stellen? Wie du schon schreibst, ihr führt eine Fernbeziehung. Wo habt ihr euch denn kennengelernt wenn du so entrüstet bist, dass sie diesen 19-jährigen aus dem Internet kennt? Du bist ihr Freund, nicht ihr Vormund. Sie hat selbst Eltern, sicherlich auch einen Freundeskreis, Lehrer, Verwandte und keinem fällt etwas auf, dass bei ihr etwas nicht stimmen könnte außer dir? Im letzten Absatz beschreibst du es am besten. Sie belastet dich seelisch und macht dich traurig. Deswegen hat sie noch lange keine Erkrankung. Für mich klingt es so als ob es zwischenmenschlich einfach nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totalfies
09.03.2016, 12:06

Nein. Sie hasst ihre Eltern. Sie würde amliebsten abhauen... Die ganze Schule mobbt sie, auch die Lehrer... und als Freunde hat sie nur 3 jungs im Internet und mich...

Warum also verletzt sie mich wenn sie eig. nur mich im ehcten Leben hat?

1

Du wirst Ihr nicht helfen können das ist nun mal so. Du kannst ihr nur den weg zu einem Psychologen ebnen und das war es dann.

Sonst läufst du Gefahr in das Ganze hineingezogen zu werden

Gruß Theo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dieser "Freundin" nicht gewachsen.In Deinem Alter kann eine Überforderung in seelischer Art besonders heftige Leidensszenarien auslösen.Möglichweise ist es Teil der Krankheit Deiner Freundin,genau das zu beabsichtigen.Du bist kein Therapeut und mußt schauen,das Du nicht selbst vor die Hunde gehst.Zu Deiner Sicherheit könntest Du vor der Beendigung der Beziehung das Jugendamt informieren.Mache hierzu einen Termin und trage genau so vor,mit den Befürchtungen die Du hast.Das Jugendamt wird sicherlich die Situation einschätzen können,bzw.der Sache nachgehen,ob ggf.eine Inobhutnahme / Therapie oder Betreuung für das Mädchen sinnvoll oder notwendig ist.Du bist sehr mitfühlend.Ich denke aber,das Du Dir eine Freundin suchen solltest,mit der Du ungezwungenen und unbelasteten Umgang haben kannst.Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totalfies
09.03.2016, 12:07

Das Jugentamt war schon öfters bei denen, aber irgendwie sind Pflegeeltern auch nicht besser und in nem Heim... keine Ahnung

Ich bin jz seit Montag extrem krank, vielleicht liegt das auch mit an dem Stress hier in der BZ..

1

Also mir kommt es so vor als würde es ihr gefallen dich zu verletzen. Stimmt das wirklich mit den ganzen Jungs oder erfindet sie das nur?
Naja und die meisten die so komisch drauf sind sehen es ja nicht ein zum Psychiater zu gehen. Das kenne ich... Ich habe auch eine Freundin die nur schmarn erzählt aber wenn man sie ertappt hat sich so Wahnsinns gute Ausreden einfallen lässt... Und klar sie sieht sich nicht als psychisch krank. Ich denke sie erzählt dir sowas um zu schauen ob es dich verletzt ob du sie wirklich liebst? Was natürlich nicht ok ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totalfies
09.03.2016, 11:58

Erfinden tut sie es nicht, wir zocken zusammen WoW und ich sah das oft auch ist sie viel mit anderen Im Ts Skype etc.

Ich hab das mal angesprochen mit dem ob sies toll findet mich verletzt zu sehen - darauf sagte sie natrülich nein aber, ich hab aucg das gefühl..

0
Kommentar von Ninani885
09.03.2016, 12:00

Lass das nicht mit dir machen...und wenn sie sieht dass du das ernst meinst wird sie sich vielleicht ändern...aber mach das nicht mit...

0
Kommentar von Ninani885
09.03.2016, 12:05

Wie viel empfindest du denn für sie. Siehst du eine richtige Zukunft mit ihr?
Hin oder her, es ist nicht dein Problem, auch wenn das hart klingt, ich meine sie tut dir auch nicht wirklich gut und nur sie kann was dafür dass sie so mit dir umgeht und nicht ihre Eltern... Eine Beziehung sollte als schön empfunden werden und nicht als Last... Wenn es nicht geht dann geht es nicht...

0
Kommentar von Ninani885
09.03.2016, 12:11

Hm...ja also mehr als sie zu unterstützen kannst du nicht. Hast du sie mal persönlich getroffen?
Oder rede mit ihr mal richtig! Am besten am Telefon. Sag ihr wie du dich fühlst und sie soll sich mal in deine Lage versetzen... Vielleicht macht es dann klick wenn du ihr was bedeutest..

0

Keine Ahnung, wie krankhaft da etwas bei der jungen Dame ist.....

Ich erlese aus deinen Schilderungen, dass sie dich eigentlich nur manipuliert und verletzt mit voller Absicht ...

Mein Rat an dich, dich belastet das und das Mädchen tut dir nicht gut im Gegenteil, sie zieht dich runter und drückt dir Verantwortung auf mit hingeworfenen Selbstmordabsichten bei Verlassenwerden durch dich....

Bitte schütze dich und brich den Kotakt ab..... Falls eine Suiziddrohung kommt, lass durchblicken, dass du ihre Eltern darüber informierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totalfies
09.03.2016, 12:00

Danke für den Rat, aber ich glaube genau wenn ich sie verlasse... dann passiert schlimmere. Vielelicht nicht gleich Selbstmord aber ich liebe sie auch und ich bin ja fast nurnoch der einzige den sie hat... abgesehen von den online typen da

1

Verlass sie, wenn sie solch eine Krankheit hat und sich mit anderen trifft, kannst du ihr doch egal sein.

Wenn du ehrlich bist, hast du sowas nicht verdient. Auch wenn es so eine Krankheit ist, ist es keine Entschuldigung dich zu verletzten.

Du weißt selber, dass die dich höchstwahrscheinlich noch betrügt, also zieh endlich einen Schlussstrich und leb dein Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totalfies
09.03.2016, 12:03

Sie würde mich niemals betrügen aber sie würde halt gerne zu einem 19 jährigen den sie nedmal wirklich kennt, ist halt was grenzwertig

0

Was möchtest Du wissen?