Hi Leute ich brauch dringend eure Hilfe, ich habe ein Gemälde auf einen Flohmarkt gekauft.

Gemälde - (Bilder, Wert, Gemälde) Unterschrift - (Bilder, Wert, Gemälde) Rahmen - (Bilder, Wert, Gemälde)

4 Antworten

Das ist Kaufhauskitsch aus den 50er, 60er Jahren. Auch diese Maler konnten was, aber die Bilder besitzen keinen wirklichen Wert.

In meiner Jugend hatte sogar der Kaufhof solche Bilder im Angebot. Man hängte sich so etwas ins Wohnzimmer oder übers Bett.

Diese Zeiten sind lange vorbei.

Sehr beliebt waren eben diese Hochgebirgslandschafte, bei uns zuhause hing das Matterhorn. Allerdings besser gemalt.

naja, ob es ueberhaupt verkauft wurde, kann man nicht erkennen. ich hab' mal in einem auktionshaus gearbeitet und da sind solche bilder meistens ladenhueter, es sei denn, man verkauft sie dort, wo die dargestellten szenen sich im real life befinden.

0
@howelljenkins

hmm okay,

wo kann man denn sowas anschauen lassen? Machen das Museen auch ?

0
@DilaraChris

Die können dir jedenfalls Adressen nennen. Oder du bewirbst dich bei einer dieser SEndungen - lieb und teur oder so heißt die - da ist das sicher kostenlos

0

Er war ein professioneller Maler, das Bild hat eine hohe malerische Qualität.

Eine Auktion in 2009 "Blick über einen Bergsee auf Monte Cristallo" ist nachgewiesen mit 499 US-Dollar.

Siehe dazu auch meine Antwort in: http://www.gutefrage.net/frage/kennt-wer-den-malerkuenstler-dieses-gemaelde#answer87502124

Was möchtest Du wissen?