Hey ich komme aus Hagen und möchte mir gerne später ein zweites Ohrloch schießen lassen und wollte jetzt mal fragen an welcher stelle es nicht WEH TUT?

1 Antwort

Das ist quatsch.. Wenn du dir ein Ohrloch schießen lassen möchtest, musst du auch kurz Schmerzen ertragen.. Ist ja so alsob du zum Tätowierer gehst und sagst, er soll an einer Stelle tätowieren wo es nicht weh tut, das ist völliger Unsinn

Muss man mit einem entzündeten Ohrläppchen zum Arzt gehen?

Habe mir vor cirka 8 Wochen ein 3. Ohrloch stechen lassen, gestern tat es bisschen weh, drum hab ich es das erste mal rausgetan...
dann kam ein bisschen Eiter, das ich dann bisschen rausgedrückt habe.... als kein Eiter mehr kam, kam eim bisschem Blut...aber nicht viel nur ein tropfen....

Hab dann alles draußen gelassen und gehofft das es heut weg ist.

es tut nur weh wenn ich es fest berühre aber beim loch ist das ohrlaibchen bisschen angeschwollen oder was auch immer 😁

Wann sollte ich zum Arzt oder kann man das auch selber "behandeln"?

...zur Frage

Tut das schiessen bei einem Ohrloch weh?

Hallo leute, ich werde mir morgen beim Juwelier 2 normale Ohrlöcher schiessen lassen. Weiß einer von euch ob es weh tut oder ob in den nächsten Tagen Schmerzen auftreten werden?

...zur Frage

Zweites Ohrloch bei Christ Juwelier stechen lassen?

Ich würde mir gerne ein zweites Ohrloch machen lassen, aber nur auf einer Seite.

Meine Frage ist also ob ich bei Christ das Ohrloch gestochen bekomme oder ob die nur schießen?

Es wäre hilfreich wenn ich Preise für stechen und schießen genannt bekommen würde, aber nur für ein Ohrloch :)

...zur Frage

TUT OHRLOCH SCHIEßEN WIRKLICH NICHT WEH?

tut ohrloch schießen wirklich nicht weh?

...zur Frage

Ohrloch entzündet mit Kruste?

Mein Problem ist ,dass ich seit 2-3 Jahren Ohrlöcher habe (jewals eins auf jeder Seite) und ,dass ich gestern gemerkt habe dass mein Linkes Ohr anfing weh zu tun und dann als ich am Abend denn Ohrring rausnehmen konnte sah ich ,dass mein Ohrläppchen leicht rötlich angeschwollen war und der Bereich um das Ohrloch von einer gräulich-weißen Kruste ummantelt war. Das komische zuvor hatte ich nie so einen Vorfall und habe auch zudem immer den selben Schmuck getragen (kein Modeschmuck) und die Stecker vor dem tragen desinfiziert. Daher meine Frage wie ich die Entzündung und die Kruste gezielt behandeln kann? Und ob es möglich ist ,dass beide Ohren verschiedenen Schmuck nur vertragen können? Bedeutet mein linkes auf einmal nur Modeschmuck wie z.B Gold oder Silber und das Rechte Mode bzw "Normalen" Schmuck

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?