Herr der Ringe: Gandalfs stab

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

im Film ist es so, dass Gandalf's Ring nie erwähnt wurde. Ich spekuliere jetzt einfach mal, dass im Film, Gandalf's Macht durch den Stab zur Geltung kommt. Im Buch bekommt er seine Macht, wie schon erwähnt, von einem Ring, den versteckt hält. Damit kann ich Dir nicht beantworten, wie er den Stab zerstört hat, aber logisch kann man "Magie" wohl nicht erklären. ;-) Das ist, wie gesagt, nur eine Szene im Film, die im Buch nicht stattgefunden hat.

Liebe Grüße, Damien

ja diese szene verstehe ich auch der hexenkönigs schwert brennt und der stab explodiert . eigentlich sollte gandalf den hexenkönig besiegen weil er erstmal den ring vom telerin-elb cirdan hat , einer der drei elbenringe. und gandalf hat das schwert glamdring , den feindhammer, wie elrond es sagt. also so wehrlos am boden liegen brauchte er nicht.was man noch nicht versteht wie will der hexenkönig gandalf umbringe bzw. zermalmeln wenn er mindestens 5 meter entfernt ist

Öhm... naja Gandalf ist ohne seinen Stab nicht hilflos. Aber mit seinem Stab kann er schon einiges mehr anstellen. Deshalb hat der Hexenkönig eben den Stab zerstört und wollte dann ja auch Gandalf töten nur wurde er davon eben abgelenkt.

Was möchtest Du wissen?