Herd geht, Backofen nicht, warum?

11 Antworten

Die sicherste Methode ist messen.

Entweder mit einem 2pol. Messgerät, Duspol etc. oder halt mit einem Lügenstift, auch Phasenprüfer genannt.

Ich weiß nicht wie bei den Anderen die Phasen liegen, aber hier in der Gegend ist L1 = schwarz, L2 = rot, L3 = Blau und N = grau.

Also Sicherungen raus, Herd abklemmen, Herd beiseite stellen, so das man an den Anschluß an der Wand gut heran kommt.

Sicherungen rein und messen, welche Aderfarben die 3 Phasen sind, merken.

Sicherungen raus, die 3 Phasen am Herd anklemmen.

Die vierte Ader an den "N" anklemmen und eine Brücke zum "PE" Anschluß des Herdes legen, fertig.

Herd richtig hinstellen und Sicherungen wieder rein.

Jetzt müßte alles funktionieren, auch der Backofen.

Viel Spaß beim Kochen und Backen.



also wenn ich das richtig lese, dann hast du aus der wand vier adern kommend

schwarz, grau, rot und blau...

warscheinlich hast du den herd falsch angeschlossen. nach diesem farbmuster jedenfalls SOLLTE schwarz L1, rot L2 und grau L3 sein. der graue wäre dann PEN, also müssten hier blau und grüngelb gemeinsam angeschlossen werden.

ohne zu messen würde ich allerdings nicht wagen, einen herd anzuschließen, weil diese norumungen oft nur als unverbindliche empfehlungen angesehen wurden.

du kannst dich jedenfalls glücklich schätzen, dass du nicht tot neben deinem herd liegst...

lg, Anna

Du hast wahrscheinlich die graue Ader als Außenseiter angeschlossen, obwohl dieser der PEN Leiter ist, also PE und N in einer Ader.

Aber ohne messen, kann dir hier keine eine vernünftige Antwort geben, deswegen sollte ein Elektriker vor Ort zu raten gezogen werden.

Probleme bei E-Herd anschliessen

Hallo!! Muß nach Umzug meinen E-Herd anschliessen. Problem: Die Kabel, die aus der Wand kommen haben andere Farben als die, die aus dem Herd kommen. Aus der Wand kommen 2x schwarz, 2x grau und ein rotes. Am Herd hab ich die bunte Mischung: gelb-grün, blau, braun, 2x schwarz. Bislang kriegen wir entweder die Platten ans laufen oder den Backofen + eine Seite Platten. Nur komplett will das nicht funzen. Wir haben schon die Kabel in allen erdenklichen Kombis angeschlossen. Stimmt es denn, das "rot" das frühere Erdungskabel ist??

...zur Frage

Muss Backofen und Herd an Starkstrom?

Wir wollen uns eine neue Küche kaufen, wo der Backofen auf arbeitshöhe soll. Nun meine Frage: Wird jetzt nur der Backofen an den Starkstrom angeschlossen und/oder der Herd auch. Vielen Dank im vorraus.

...zur Frage

Backofen ausgebaut Herd aus?

Hallo, wir haben unseren Backofen von unserer Einbauküche ausgebaut, weil sie nicht mehr richtig funktioniert hat, jetzt funktioniert aber das Cerankochfeld nicht mehr, woran kann das liegen ? Die beiden Geräte sind nicht untereinander , beide haben zwei extra Kabel zum Starkstromanschluss.

...zur Frage

E-Herd Abnahme durch Elektriker?

Moin Leute,

bin umgezogen und hab die Küche inklusive Herd und Backofen selber angeschlossen. Funktioniert auch alles einwandfrei. Nun hab ich mir sagen lassen, dass ich einen Elektriker brauche, welcher sich anguckt, ob alles richtig angeschlossen ist und mir dann irgendwas ausstellt, damit die Versicherung haftet.

Stimmt das?

Vielen Dank und Liebe Grüße

...zur Frage

Neue Mietwohnung - Sicherungskasten Verkabelung - Herd?

Nächste Woche kommt mein neues Kochfeld (Induktion) - ohne Backofen. Die Vormieter hatten Ihren Herd über ein extra angebrachtes 2. Kabel mit nur 3 Adern statt 5 angeschlossen. Somit habe ich dort jetzt 2 Kabel.

Im Sicherungskasten gibt es auch nur 1 Herdsicherung mit 20 A. Wie man auf dem Foto sieht sind 2 Zuleitungen gar nicht angeschlossen. Das scheint mir alles nicht so richtig oder?

Benötige ich die 2 Zuleitungen und falls ja - kann die ohne größeren Aufwand durch einen Elektriker durchgeführt werden (sprich ohne neue Leitungen in die Zimmer etc.)

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?