Henna Tattoo geht sofort nach Abwaschen weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da hast du irgendwas falsch gemacht oder so. 🤔 

Wenn du das Henna aufgemalt hast, reicht es eine halbe Stunde zu warten. Danach kannst du die Kruste abrubbeln & dann ist das schwarze Henna Tattoo auf deiner Hand. 

Ich arbeite unter anderem selbst mit schwarzen Henna & da ist mir nicht bekannt, dass das direkt dann weg ist. 

Es sei denn, du hast Jagua Gel gekauft. Bei Jagua Gel ist es so, dass man es mehrere Stunden einwirken lässt, dann abwäscht. Dann ist es erstmal hellgrau & entwickelt sich die nächsten 10-12 Stunden zu einem dunkelblau bis schwarz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) bevor du mit dem Henna beginnst solltest du die Hautstelle desinfizieren/waschen etc, damit du das Öl entfernst und nach dem auftragen solltest du schon ca. 8 stunden vermeiden, dich an der Stelle zu waschen. Ja gut an den Händen ist das dann schon etwas komplizierter...

Hast du schon mal versucht das Henna, nach dem trocknen mit ein wenig zintronensaft ''einzucremen''? dadurch bleibt die Farbe länger und auch intensiver !:)

Falls du noch Henna Ideen brauchst kannst du gerne mal hier vorbei schauen : https://www.facebook.com/pearthenna/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , meistens bleiben Henna Tattos 2-3 Wochen , je nach Henna Sorte sogar noch länger , also wenn du dir Henna aufträgst musst du es etwas drauf lassen , dann nach etwab15 min. die Hand abwaschen und dein Tatto ist fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eliifmaqdich
08.04.2016, 03:13

Ich habe mein Henna Tattoo ca. 1 Stunde trocknen lassen, jedoch sah alles so farblos aus. 

0

Nein das Tattoo ist nicht gleich weg. Wenn du z.b. auf deiner Hand ein Tattoo hast, wird die Farbe nach jedem Händewaschen heller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?