henna-rote haare mit kamille aufhellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich färbe meine Haare mit roter Henna und gebe anstatt Wasser einen Kamillensud rein.Ansonsten benutze ich nach der Haarwäsche Kamillentee als Spülung und meine Haare sind braunrotblond.Die sind zwar noch rötlich und man sieht bei mir auch noch eine dunkle Haarfarbe,da ich dunkelbraunes Haar habe,aber blonder Schimmer ist auch mit drin...je öfter man das macht desto intensiver wird die Farbe...aber mittlerweile sieht man mehr hellere Töne bei mir...eine Mischung zwischen braun,rot und blond...es dauert noch bis es sich neutralisiert :-) aber rote Henna und Kamille kann ich nur empfehlen :-))) Ich kann zwar aktuell kein richtiges Urteil geben,da ich immernoch am Experementieren bin und es wird noch einige Jahre dauern bis man überhaupt ein optimales Ergebnis hat.Aber zurzeit bin ich mit meinem aktuellen Ergebnis sehr zufrieden ...also einfach ausprobieren und experementieren...mit Henna macht man nix falsches... ;-)

Lg LadyGeorgie88

Also  ich hatte auch mit Henna gefärbt und die Farbe aufhellen  so das du wieder zu deiner eigenen Haarfarbe kommst ist möglich, dauert aber ne Weile.  Mann muss das ganze haar in Olivenöl quasi ertränken  ;-)  Ich mische  noch nennguten Schuss Zitronensaft rein und lasse das alles möglichst lange im Haar 2-3Std.   Danach gut mit Shampoo auswaschen  , ich muss immer 3x Shampoo reinmachen. Nach dem Waschen wenn die Haare schon trocken sind, etwas Mandelöl  ins haar machen um den Proteinverlust auszugleichen.  Später noch mal mit Ghassoul  waschen und Apfelessig zum nachspülen benutzen. Das hatte bei mir viel gebracht.

Also ich hab's auch mit Kamille verusucht, erst mit Spülungen, dann mit einem Sud aus Kamille. Hat leider nicht geholfen oder zumindest nicht so, dass man es auch wirklich sieht. Hab dann mit Blond-Shampoo begonnen zu waschen, und meine Haare sind nach ein paar Wochen/Monaten tatsächlich ein wenig heller geworden. Allerdings kann ich nicht sagen, ob es bloss am waschen an sich liegt oder wirklich am Shampoo...Am besten gehst du zum Frisör und lässt dich beraten, auch wenn das wahrscheinlich nicht deine erhoffte Antwort ist. Anonsten viel waschen...

Was möchtest Du wissen?