Hemd zuknöpfen?

10 Antworten

Manchmal leider notwendig, wenn es sehr förmlich zugeht, oder man eine Krawatte tragen soll/will/muß. Aber für mich hat das was von Exknacki, oder Zwangspersönlichkeit.

Wie gesagt, persönliches Empfinden. Will dich auch nicht beleidigen oder kritisieren, wenn du das machst. Ist ja zum Glück nicht jeder gleich gestrickt.

Also als Kind hat meine wollte ich mein Hemd auch immer komplett zuknöpfen, einfach weil ich dachte, sonst wäre ich nicht richtig angezogen.

Meine Mutter kam aber immer dazwischen und sagte mindestens 1 vielleicht 2 knöpfe auflassen, damit man lässiger und "cool" wirkt. Sie kannte sich schon immer mit Mode etc. aus.

Wenn man die Knöpfe alle schließt bekommt man den Eindruck, man sei spießig, streng und perfektionist. Meine Meinung dazu: Einfach so machen, wie man sich am besten fühlt.

Hallo!

Kommt auf das Hemd und die Kombi an -----> wenn es ein weißes oder hellblaues Cityhemd ist kann das sehr steif wirken & wenn es zu eng ist, kann das auch die Nerven oder Halsschlagadern auf Dauer schädigen.. das muss auch finde ich nicht sein und außerdem finde ich, dass ein Hemd auch eine Krawatte umfassen muss, wird es komplett zugeknöpft.

Was ich jetzt schon öfters gesehen habe, gerade an jungen Männern, waren aber Jeanshemden die bis obenhin zugeknöpft wurden & DAS hat mMn durchaus recht cool ausgesehen, vorallem mit aufgekrempelten Ärmeln und etwa zur beigen Chino :)

Bei einem im Alltag angezogenen Freizeithemd wirkt es ansonsten etwas unpassend, wenn es bis obenhin zugeknöpft getragen wird. Dennoch muss man das selber wissen & sollte nach eigenem Gusto entscheiden :)

Das kommt auf das Hemd an finde ich. Normale Hemden sollte man oben offen lassen. Es gibt aber auch Kragenformen z.B. dieses mit Doppelknopfkragen, die mir komplett zugeknöpft besser gefallen. Kommt auch auf die Stimmung und den Anlass an. Mach es so wie es Dir gefällt.

Hemd, style, Mode, zugeknöpft  - (Mode, Kleidung, Outfit)

Das kommt sehr auf den Anlass an. Für ein Alltagshemd gehört es sich eigentlich nicht, obersten Knopf zuzuknöpfen.

Hängt jedoch auch stark vom Hemd ab, ein Button-Down Hemd z.B. knöpft man nie bis oben zu.

Einen Haifischkragen mit Krawatte knöpft man hingegen immer bis ganz oben zu.

Also: Geschäftlich, bzw. seriös: Oberster Knopf zu; Freizeit bzw. "lässiger": Oberster Knopf auf...

Was möchtest Du wissen?