Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Mein Beitrag bezieht sich auf Motoröl, nicht Getriebeöl. Getriebeöl ist deutlich humaneren Bedingungen ausgesetzt und muss deswegen nicht so oft wie Motoröl getauscht werden. Ich würde das Öl drin lassen.

Der Rest der Antwort ist trotzdem korrekt, beantwortet nur die Frage nicht. :-)

Ich würde das Öl auf jeden Fall wechseln.

Weißt du, bei wieviel Kilometern das letzte Mal das Öl gewechselt wurde?

[...] Beim Motoröl spielt ja nicht nur die Kilometeleistung, sondern auch das Alter des Öls für das Wechselintervall eine Rolle

Also eigentlich ist das tatsächliche Alter des Öls nicht aussagekräftig. Synthetisches Öl altert (fast) nicht.

Jedoch ist die Zeit in den letzten 18 Jahren nicht stehen geblieben und Motoröle ist deutlich leistungsfähiger geworden. U.a. Ölabrissschutz und Schmierung bei geringen Motortemperaturen hat sich tendenziell deutlich gesteigert.

Ein Ölwechsel kostet dich 70-90€ und kann dir im Zweifelsfall hunderttausende Kilometer mehr ermöglichen.

...zur Antwort

Naja ich würde nochmal folgendes schreiben:

"Guten Tag, aufgrund der Tatsache, dass Sie ihrem Teil des Kaufvertrags nicht nachgekommen sind und mir auf weitere Anfragen nicht antworten, muss ich von einer bösen Absicht ausgehen. Ich gebe Ihnen deshalb noch 24 Stunden Zeit um Ihren Teil der Abmachung zu erfüllen. Kommen Sie dem nicht nach, werde ich bei der lokalen Staatsanwaltschaft Strafanzeige, Strafantrag sowie Schadensersatz wegen §263StGB Betrug einreichen."

Wenn darauf nichts folgt, genau das angedrohte tun.

Ich würde jedoch einen Rechtsanwalt zur Seite ziehen.

...zur Antwort

Naja, ein eindeutiges Ja oder Nein gibt es vermutlich nicht auf die Frage.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass ein Ottomotor bei höherer Drehzahl schneller verschleißt, als bei niedriger. Das ist bedingt durch höhere auftretende Kräfte auf die Lager, Kolben und eigentlich alle beweglichen und auch statischen Teile.

Bei einem Kickdown wird für gewöhnlich relativ hoch gedreht, da der Motor seine Nenndrehzahl im oberen Drehzahlbereich hat. (und damit dort auch die maximale Leistung)

Jedoch sind Motoren der heutigen Zeit dafür ausgelegt, weswegen der Verschleiß im oberen Drehzahlbereich wenn überhaupt nur minimal größer ist, als im niedrigen Drehzahlbereich.

Ich würde die Aussage deshalb pauschal mit Nein beantworten.

...zur Antwort

Ist tägliches Masturbieren schädlich für Jungs?

Hey,

auf irgendeiner Internet-Seite steht, dass tägliches Masturbieren schädlich sein soll.

Hier der Zitat:

Die Taoisten lehren, dass Sperma die wertvollste unserer Körperflüssigkeiten ist: Ein einziger Tropfen ist so wertvoll wie fünfzig Tropfen Blut. Aus diesem Grund warnen die Taoisten auch seit Jahrtausenden vor zu häufiger Ejakulation.
Heute weiß man:  Mit jedem Samenerguss  verliert dein Körper Zink, Selenium, B-Vitamine, Vitamin C, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Schwefel, Proteine, Fettsäuren und andere Stoffe.
Unter Männern ist tägliche Porno-Selbstbefriedigung nicht mehr unüblich. Gleichzeitig nehmen körperliche Beschwerden zu, die auf eine Unterversorgung mit Nährstoffen schließen lassen, die der Körper durch Ejakulation verliert.
 Zinkmangel , beispielsweise, kann Antriebslosigkeit bewirken, die Knochen und Muskulatur schwächen, die Sehstärke und das Wachstum beeinträchtigen. Zink verhindert im Körper zudem, dass das männliche Hormon Testosterone in das "weibliche" Östrogen umgewandelt wird und kann somit nachhaltig deine Körperkonstitution beeinflussen.
Zusätzlich zum Verlust dieser wichtigen Vitalstoffe, glauben Östliche Traditionen an einen  Verlust von Lebensenergie  — Prana, Qi oder Chi — durch Ejakulation.
Im Französischen nennt man den Orgasmus nicht umsonst »Le Petit Mort«, den kleinen Tod: weil Männer nach dem Samenerguss ihre innere Spannung verlieren und im wahrsten Sinne entkräftet sind.
Diese körperliche Entkräftung gilt grundsätzlich für alle Arten der zu häufigen Ejakulation.
Porno-Selbstbefriedigung kann deswegen gefährlich für dich sein, weil die exzessive Stimulation durch künstliche sexuelle Reize dein inneres Bewusstsein für deine Regeneration ausschaltet.
Gib deinem Körper Zeit sich nach einem Samenerguss zu erholen. Je nach Lebensalter empfehlen Östliche und energiemedizinische Traditionen mindestens 3 bis 7 Tage Regenerationszeit. 

Ich möchte von euch wissen, ob das wirklich stimmt?

...zur Frage

Absoluter Esoterik Quatsch.

Solche Webseiten sollten verboten werden.

...zur Antwort

Mit einem "normalen" Auto nicht.

Es gibt speziell dafür konzipierte Motoren, die das Extra an Energiedichte im Kraftstoff rausholen können. Die können dann teilweise tatsächlich das doppelte an Leistung haben, im Vergleich zu normalem Kraftstoff.

Bsp. Lamborghini Gallardo von Underground Racing

...zur Antwort

Der Ansatz ist nicht schlecht.

Kleiner Tipp:

Du kannst den vorherigen Wert in einer zweiten Variable speichern, mit dem aktuellen Wert der Laufvariable multiplizieren und dann die zweite Variable durch den nächsthöheren Wert ersetzen.

...zur Antwort

Um diese Frage zu beantworten, muss man sich die verschiedenen Bezugssysteme anschauen. Relativ zu einem Beobachter, welcher an der Leitplanke steht und sich die Fliege im Auto 'ansieht': Ja, die Fliege fliegt nun 200km/h+

Befindet sich der Beobachter innerhalb des Autos, sind dies selbstverständlich keine 200km/h+ Unterschied zum fahrenden Auto.

Die Fliege wird deshalb nicht gegen die Heckscheibe geklatscht, weil sie zusammen mit dem Auto in Bewegung ist und keinerlei Kraft sie bremst. (Kein Luftwiderstand, Reibung o.ä.)

...zur Antwort

Ich verstehe, was du meinst und es ist die typische Denke erfolgloser Menschen.

Alle regen sich darüber auf, dass Vorstandsmitglieder großer Firmen ein so hohes Gehalt haben, nehmen aber selbst jede Gehaltserhöhung mit Vergnügen entgegen, obwohl sie auch mit ihrem ursprünglichen Gehalt überleben können. Dass diese Gehaltserhöhung mit viel Wohlwollen 5% und keine 50% im Jahr beträgt, liegt jedoch ihrer Arbeit zugrunde und nicht den Vorständen.

Alle haben hier in Deutschland die gleichen Chance, was die Leute daraus machen ist ihnen überlassen.

...zur Antwort

Nein, musst du nicht, da dd bitgenau kopiert und somit auch die ersten Bytes, welche Bootsektor bzw. Alignment definieren.

Beachte jedoch, dass, sobald du die 256GB Platte auf die 512er geklont hast, du die restlichen 256GB der großen SSD nicht ohne weiteres nutzen kannst.

...zur Antwort

Wenn Whatsapp sagt, dass sie gerade telefoniert, dann telefoniert sie auch.

Das liegt nicht an irgendwelchen Netzen, VOIP Telefonie ist digital.

...zur Antwort

Es ist dein Leben, nicht ihres!

Wenn du es wirklich nicht mehr willst, hör auf und sag ihr das selbstbewusst.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir jedoch sagen, dass es oft Sinn macht, weiterzumachen, auch wenn es zur Zeit Überwindung kostet.

...zur Antwort

Genau, es müssen die beiden Schenkel zusammengedrückt werden.

Es kann sein, dass dies nicht möglich ist, weil z.B. der Zylinder blockiert.

Schau mal, ob es irgendeine Einstellmöglichkeit am Zylinder (schwarzes Teil mit silbernem Stab) gibt.

Falls nicht, wird eventuell einfach mehr Kraft benötigt.

...zur Antwort

Wenn du den Pilotentest schaffst, wirst du auch nicht in der Ausbildung durchfallen.

Mach dir keine Gedanken, das sind ja noch 3-5 Jahre, bis dahin ;-)

...zur Antwort

Natürlich, du bist wegen einer Berufsausbildung nicht an ein Unternehmen gebunden!

...zur Antwort

Also 1,5cm reichen locker um den Riemen zu wechseln.

Der liegt ja höchstens 10mm in der Riemenscheibe drin.

Mach vielleicht mal ein Foto, wie der Riemen aussieht, wenn die Flügelschraube geöffnet und der Motor 1,5cm nach vorne geschoben ist.

...zur Antwort