Heißt es sei es oder seien es?

7 Antworten

Willst du was essen? Sei es Döner oder Eis oder Pommes, ich lade dich ein. Hier ver­wendest Du sei als Singularform, weil der Angesprochene ja nur eines der drei aus­wählen wird.

Seien es nun Döner, Eis oder Pommes — diese fetten Fastfoodspeisen sollten nicht täglich gegessen werden. Hier braucht Du die Pluralform seien, weil von allen gleich­zeitig die Rede ist und daher das Bezugswort Fastfoodspeisen auch im Plural steht.

Du kannst beides benutzen, da deine Beispiele einzel oder Mehrzahl sein kann.

1 Döner 2- unendlich Döner

1 Eis oder 2- unendlich Eis

1 Pommes oder 2- unendlich Pommes

usw

Deine Substantive bleiben immer gleich ob Einzahl oder Mehrzahl

Kommt auf den Kontext an.

Die Zutaten seien Eis, ...

Am besten gegen Husten sei Eis, ...

mfg WhiteBuddha

Was möchtest Du wissen?