Heißt es "geschmacklos" oder "geschmackslos"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf den Zusammenhang an. Dinge, Texte, Abbildungen oder Verhaltensweisen können geschmacklos sein. Wenn jemand aber nichts schmecken kann (also der Geschmackssinn fehlt) ist die Person geschmackslos.

Dachte ich auch, leider falsch. Habe auf www.duden.de nachgeschaut, bei der Variante mit s kommt eine Fehlermeldung, bzw. es wird nichts gefunden und auf die erste Variante, ohne s, verwiesen.

0
@nordlyset

Das hat in diesem Fall nichts zu bedeuten. Nicht alle medizinischen bzw. sinnesphysiologischen Fachbegriffe sind auch in den Duden aufgenommen worden. Das ist in anderen Wissenschaften genau so.

0

Was möchtest Du wissen?