Heißt es ''an one'' oder ''a one''

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

nach einem gesprochenem Selbstlaut (a,e,i,o,u) kommt "an" bei alles andere "a" also a one weil du sprichst den Laut nicht als o aus. hilfreichste Antwort?

Erstaunlich wie immer. Die Antwort ist falsch, aber angeblich hilfreich.

0
@aptem

er wollte nur wissen ob a oder an gehört. Ob es einen Sinn ergibt ist jedoch eine andere Frage ;)

0

"an one" geht auf keienn Fall, denn beim Wort "one" spricht man am Anfang kein o, sondern einen Konsonant w. Es kommt nicht darauf an, was gechrieben wird, sonnern was gesprochen wird. Es haißt ja auch "a university", nicht "an". Aber was soll denn " a one" heißen? Meinst Du vielleicht "You're THE one"?

Zu den Leuten, die meinen, es gibt keine Satzstellung wo man "a" oder "an" vor das Wort "one" setzt. Schon mal den Begriff "one trick pony" gehört? Oder kennt ihr zufällig den "onemillion dollar man"? Wenn man also zum Beispiel sagt: "I am not a one trick pony.", muss man sehr wohl wissen, ob man "a" oder "an" sagt. Kommt sonst ziemlich doof, wenn man das dann falsch schreibt.

tl;dr

Es heißt "a one", weil man eben keinen hörbaren Vokal hat. "An" dient ja in erster Linie dazu, dass es "geschmeidiger" klingt und auszusprechen ist. Versuch einfach mal "an one" zu sagen, da musst du eine kleine Pause zwischen machen. Klingt einfach doof und ist "umständlich".

flies away

Das geht überhaupt nicht, weil vor one kein Artikel steht.

Es könnte so heißen: Can you see a dog? Yes, the is one.

Der unbestimmte Artikel (ein, eine, einer) heißt im englischen 'a oder an'.

a vor Substantiven, die mit einem Konsonanten (Mitlaut) beginnen:

I have got a car.

Vor Substantiven, die mit einem Vokal (Selbstlaut = a, e, i, o, u) heißt der unbestimmte Artikel an:

I want to eat an apple.

Entscheidend ist dabei nicht der Anfangsbuchstabe des Substantives sondern das Wortes, was direkt vor dem Artikel steht. So heißt es z.B.:

I have an old car. und I want to eat a green apple.

Ob a oder an vor Substantiven verwendet werden, hängt nicht nur von der Schreibweise, sondern auch von der Aussprache ab.

So heißt es: I see you in an hour - weil das h in hour nicht gesprochen wird, sondern stumm ist und das Wort dadurch mit einem Vokal angeht.

Außerdem heißt es: The soldier has got a uniform - weil das u wie ju, also mit einem Konsonanten angeht.

Im Unterschied heißt es aber I have got an uncle - weil das u hier wie a, also wie ein Vokal ausgesprochen wird.

Alles klar?

:-) AstridDerPu

Eine einfache gramatik regel lautet es koennen nicht 2 selbstlaute (a,e,i,o,u) hintereinander stehen. zb a aple ist falsch muss an apple heissen oder a tomato nicht an tomato. a train und an orange usw. ob es ausnahmen gibt kann ich nicht sagen. Wenn one als zahl dargestellt wird dann a 1 (one)

Ich würde mal behaupten, weder noch.... wie soll denn der Satz weitergehen? Macht irgendwie keinen Sinn...

Zumindest jemand, der das Richtige schreibt. Sterne gibt's wie immer für'n Unfug.

0

Weder noch! a ist übrigens das engl. Äquivalent des dt. unbestimmten Artikels "ein". Also ist a=one. a person=one person. a one oder an one kann's einfach nicht geben. In Deinen Beispielen würde es heissen: there is one.

There is one (hier ist einer), ohne a oder an. One ist einer oder jemand, oder es heisst you are the one.... In dem Fall Du bist der eine, den ich liebe, z.B.

Es ist " a one ", denn man spricht es ja so aus: " w ^ n ". Das heisst wie schon viele hier gesagt haben, wenn ein Konsonant nach dem " a " ist, bleib es " a ", und es wird nicht zu " an ". Man achtet auf die Aussprache. deshalb: "a one". denn wenn du ja langsam hörst, macht es ja keinen Sinn. "an w ^ n" auszusprechen... Mit a one meinst du warscheinlich zum Beispiel: I have a one-year-old (bzw. 1-year-old) sister, oder? Ich hoffe meine Antwort hat dir irgendwie weitergeholfen. :)

-Kim

So wie du es geschrieben hast, ergibt das keinen Sinn.

Im Zusammenhang könnte es zum Beispiel "a one man show" lauten. Womit deine Frage dann auch beantwortet sein dürfte, nehme ich an.

eigentlich muss der artikel vor einem wort, das mit einem vokal beginnt ,,an" sein da das o bei one aber nicht als solcher gesprochen wird benutzt man hier nur ,,a"

Das kannst Du Dir ganz einfach selbst erklären.

Wenn Du das aussprichst und Du fängst akustisch mit einem Vokal an, dann "an", ist es akustisch aber ein Konsonant, dann "a".

Beispiel:

an hour

a uniform, a user,

Was soll das überhaupt für ein Satz sein?

Weder - noch. Wie soll der Satz den enden?

Natürlich "an one" da ja auf den unbestimmten Artikel ein Vokal folgt...

Gelächter

0

Da hast du wohl etwas missverstanden. In der Aussprache folgt eben KEIN Vokal.

0

Wenn jemand glaubt, es gibt keine Formulierung mit 'a one', dann soll er bitte einmal in Englisch formulieren:

ein eindimensionales Modell

Ich würde schreiben:

a one-dimensional model

Wenn bei einem Wort der erste Buchstabe a,e,i,o,u ist kommt vorher an und sonst a:

an elephant an ice cream a banana a one (weil du das one wie ein "won" ausprichst) an hour (du sprichst das wort "auer" aus)

Alles kapiert? Sonst frag mich einfach.

Was möchtest Du wissen?