Heilpädagoge oder Sozialpädagoge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sozialpädagoge im öffentlichen Dienst, weil dort der Tarif höher ist als bei den freien Trägern, wo die meisten Heilpädagogen arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ALLES Mehr was Mehrverdiener bekommen müssen ALLE Geringerverdiener erarbeiten&über zig Subventionen bezahlen! Ohne das weniger der Geringerverdiener gibt&gäbe es kein Mehr für Mehrverdiener! Das Mehr der Mehrverdiener verhindert das Ende der Armut!
ALLES Was 1 Ursache hat kann beendet werden, jedoch auf Dauer nur an der Ursache.Die Veränderung beginnt in einem selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen es ist eine frage nicht des einkommens sonder was du machen möchtest? gehalt wird ca glich sein?

sozialarbeit ist ein generalistischer beruf wo die spezialisierung noch gemacht werden sollte? dann könnte man sehr aufsteigen?

kenne wen der sozialarbeiter diakon ist machte eine lehrgang mit bwl und ist heute geschäftsführer in einem sozialbetrieb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?