He didnt come oder he didnt came?

11 Antworten

Hallo,

He didn't come... ist richtig.

Hinter do, does (Present Simple) und did (Past Simple) steht immer der Infinitive (= Grundform des Verbes).

Genau wie unschön im Deutschen

He didn't come... = Er tat nicht... kommen und nicht He didn't came... Er tat nicht kam...

Eselsbrücke: Did und Grundform ist die Norm, nach "did" steht nie die Past Tense Form.

;-) AstridDerPu

Hey, die richtige Antwort ist "he didn't come".

Das "didn't" ist ja bereits in der Vergangenheit, deshalb brauchst du das Verb "come" nicht mehr in die Vergangenheit zu setzen. Du verwendest nach dem "did" also einfach das Verb im Infinitiv.

Liebe Grüße ;)

Wörtliche Übersetzung von Nr. 2: :

Er tat nicht kam.

Klingt das ebenso ungrammatische "Er tat nicht KOMMEN" nicht ein bisschen  besser?

Also: He didn't come.

Nach Hilfsverben (wie do, will, can...)  steht der INFINITIV (die Grundform des Verbs) . Du würdest doch wohl auch Sätze wie * "He can't swims" oder *"She can't swam" als falsch erkennen, oder?

Was möchtest Du wissen?