Hdd wird als kein medium erkannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine neue Festplatte ist per se noch nicht "eingerichtet". Sie wird im BIOS als neue Platte erkannt, hat aber noch keine Partitionen/Laufwerke. Die musst du als erstes einmal einrichten -> Partition(en) anlegen und diese anschliessend (mit dem passenden Filesystem) formatieren, sowie allenfalls den automatisch zugewiesenen Laufwerksbuchstaben ändern.

Keine Panik, das ist keine Hexerei, es muss einfach gemacht werden. Wie das geht ist je Betriebssystem etwas unterschiedlich -> einfach bei Tante Google z.B. "Festplatte partitionieren" eingeben und einen passenden Beitrag für dein Betriebssystem suchen. Beispiel: http://praxistipps.chip.de/festplatten-partition-unter-windows-7-8-und-10-so-gehts_1457

Ich empfehle Dir den Partitions-Manager von EasyUs (kostenlos). Damit werden alle vorhandenen Platten angezeigt und gleich mit Partitions-Buchstaben erkennbar.

Mit EasyUs kannst Du dann die neue Platte mit Buchstaben und Namen versehen und Partitionen festlegen.

Zum Ablauf dort :

Du gibst die Aufgaben / Wünsche nacheinander ein, die dann als Arbeitsliste gespeichert werden. Sind alle Aufgaben erfasst, musst Du dann zur Ausführung oben in der Funktionszeile den "grünen" Haken antippen, damit die Auftragsliste verarbeitet wird. Dauert ein wenig, kannst dann aber die Erfolge sehen.

Viel Erfolg noch. 

Du musst es im Partitionsmanager als eine Partition einrichten.

wo finde ich den partitionsmanager?

0

Such einfach mal unter der Windows-Suche nach Partitionsmanager.

0

Was möchtest Du wissen?