Hautkrebs? komische Muttermale?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Krebs)  - (Gesundheit und Medizin, Haut, Krebs)

6 Antworten

Hi Ranger963,

Wie alt bist du und an welcher Stelle befinden sich die betroffenen Stellen?

Das erste sieht schon ziemlich "verdächtig" aus. Da würde ich auf jeden Fall eine Biopsie machen....!

Wie schon meine Vorredner erwähnt haben, solltest du zum Hautarzt (Dermatologen). Am besten solltest du das auch ziemlich schnell erledigen, wenn die Stelle nicht mehr abgegrenzt ist, könnte es auch schon zu spät sein...

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich intensiv mit Körper und Psyche.

hier wird dir keiner helfen können. mitt sowas muss man immer zum arzt

Am besten gehst du zu einem Dermatologen.....der kann dir weiteres sagen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – beruflich und familiär

Hey Ranger963! 👋,

ein Dermatologe wird die betroffene Lokalität untersuchen, anhand der ABCDE-Regel:

A = Asymmetrie

B = Begrenzung

C = Colour (engl. Farbe)

D = Durchmesser oder Dynamik

E = Erhabenheit

Sieht zunächst noch in Ordnung aus, alles rechtzeitig. Ist auch nichts "erhoben" beim Fleck. Keine Panik, gehe zum Dermatologen, der berät dich.

Ich wünsche Dir alles Gute,

Topspeed01

Was möchtest Du wissen?