Haut beim Rasieren abgerissen

11 Antworten

Du hast dir eine Wunde zugezogen, die mit einer Schürfwunde vergleichbar ist. Oberflächlich ist die erste Hautschicht weg. Das brennt höllisch und wird noch eine Weile weh tun und suppen. Über Nacht wird sich vermutlich schon Wundschorf bilden, wenn du kein Pflaster draufmachst. In spätestens einer Woche sieht man nix mehr davon.

Also soll ich jetzt Pflaster drauf machen oder nicht?

0
@sweetie1805

Wenn es nicht mehr blutet, lass es offen. So kommt Luft dran und der Wundschorf bildet sich schneller. Machst du ein Pflaster drauf, hast du darunter dauerhaft feuchtes Milieu, dann bildet sich kein Schorf und die Wundheilung dauert länger.

0

das ist nicht so schlimm ist mir auch mal passiert !! einfach nur abwarten und tee trinken wie meine Oma zu pflegen sagt :) scherz :) ich hab die wunde auch erst mal mit einem pflaster beklebt und dann jeden tag gesäubert nach ca 2 Wochen war es vollständig geheilt aber eine kleine narbe ist zurückgeblieben :) damit muss man beim rasieren rechnen :) lg ferienloverck

Och nö keine Narbe. Ich hab mir als Kind schon am rechten Knie eine Riessige Narbe zugezogen, die immernoch deutlich zu sehen ist. :D

0

du hättest es desinfizieren sollen. also schau morgen nach, ob es sich nicht entzündet hat. pflaster drauf ist gut, damit kein schmutz drankommt.

Danke, ich schau morgen nach.:)

0

Richtig rasieren mt normaler Rasierklinge?

Hab kein Rasierer habe mich auch paar mal geschnitten das geht durch die Haut wie durch Butter was soll ich beachten beim raiser n

...zur Frage

Beim rasieren geschnitten , hört nicht auf zu bluten?

Habe mich heute beim Rasieren am Bein ( nahe am knöchel )geschnitten und es hört nicht auf zu Bluten. Habe schon durch 3 pflaster geblutet. Und geschnitten habe ich mich vor 4 stunden und es fließt noch richtig . was soll ich jetzt tun und wieso blutet es so ? Lg Lena

...zur Frage

geklebter schnitt am finger aufgerissen?!

Ich habe mir am wochenende in den finger geschnitten und es wurde geklebt.. als ich heute das pflaster wechseln wollte sind diese 'strips' auf der Wunde mit abgerissen und jetzt weis ich nicht ob ich einfach ein Pflaster drauf machen kann oder es neu verklebt werden muss?!

...zur Frage

Wunde vom Rasierer, was tun?

Ich habe mich gesten mit dem Rasierer geschnitten, die 2 Wunden sind ca. 1 cm groß. Ich habe Pflaster auf die Wunden geklebt & wechsel diese oft, denn es hört nicht auf zu bluten. Heute, als ich die Pflaster abgemacht habe, sah ich Eiter. Was kann ich tun, damit die Wunden schnell verheilen?

...zur Frage

Entzündung nach dem Rasieren (Intimbereich)

Nabend,

Wollt mal fragen was man gegen die Haut Entzündung machen kann die ich nach dem Rasieren im Intimbereich immer wieder hab. Ich rasier mich normalerweiße und am nächsten Tag ist halt ein großer Teil rot und juckt. Habe gelesen das soll daher kommen das man sich beim rasieren die Haare in die Haut "rasiert" und diese dann halt eben beim neuen wachsen gegen die Haut drücken -> Es juckt und entzündet sich. Doch wie soll ich das verhindern?

...zur Frage

Beim rasieren am Bein geschnitten, was nun?

Hallo, ich habe mir gerade die Beine rasiert und dabei oberhalb des Knöchels einen etwa 2,5 cm langen Hautstreifen mit abrasiert. Es tat erstmal kurz weh und hat angefangen sehr doll zu bluten. Ich stand gerade unter der Dusche und dachte mir ich spüle das mal eben mit warmem Wasser ab, aber das höllisch gebrannt. Ich habe jertzt das Blut erstmal mit Klopapier abgetupft aber es blutet sehr stark und hört nicht auf. Reicht es, ein Pflaster darüber zu kleben oder was kann ich jetzt am besten machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?