Haut beim Rasieren abgerissen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du hast dir eine Wunde zugezogen, die mit einer Schürfwunde vergleichbar ist. Oberflächlich ist die erste Hautschicht weg. Das brennt höllisch und wird noch eine Weile weh tun und suppen. Über Nacht wird sich vermutlich schon Wundschorf bilden, wenn du kein Pflaster draufmachst. In spätestens einer Woche sieht man nix mehr davon.

Also soll ich jetzt Pflaster drauf machen oder nicht?

0
@sweetie1805

Wenn es nicht mehr blutet, lass es offen. So kommt Luft dran und der Wundschorf bildet sich schneller. Machst du ein Pflaster drauf, hast du darunter dauerhaft feuchtes Milieu, dann bildet sich kein Schorf und die Wundheilung dauert länger.

0

Naja, wenn es nicht höllisch blutet oder du sonst irgendwelche Probleme sind, sollte nichts passiert sein. Trotzdem würde ich dir raten, vorsorglich (auch wenn es unglaublich weh tun wird) Desinfektionsspray drauf zu sprühen.

Außerdem braucht dir das absolut nicht peinlich sein, wenn du dich beim Rasieren geschnitten hast! Was meinst du, wie oft ich das schon geschafft habe? :) Ist wirklich ganz normal und deine Mutter hat sich bestimmt auch schon mal geschnitten. Ich kann dir nur raten, doch mit ihr zu reden...

Anfangs hat es höllisch geblutet. Nun hat es sich beruhigt. Vielleicht sag ich es meiner Mutter morgen,aber auch nur vielleicht.. Danke für die Hilfe. :)

0

Hey, kann ich verstehen wenn du es nicht gleich deiner Mama sagen willst! Mir ist das auch schon pasiert und ich hab einfach eine Salbe für offene Wunden (Peterseidona) drauf getan, du kannst ja bei euch im Medizinschrank schauen, was ihr so da habt. Gute Besserung ;) Lg

Dankeschön ich schau gleich mal nach. :)

0

Wenn Du Desinfektionsspray da hast, noch mal vorsichtig Pflaster ab und draufsprühen. Sonst bis morgen waren.

Dann muss ich wohl bis morgen warten. Hab leider nichts gefunden.-.-

0

das ist nicht so schlimm ist mir auch mal passiert !! einfach nur abwarten und tee trinken wie meine Oma zu pflegen sagt :) scherz :) ich hab die wunde auch erst mal mit einem pflaster beklebt und dann jeden tag gesäubert nach ca 2 Wochen war es vollständig geheilt aber eine kleine narbe ist zurückgeblieben :) damit muss man beim rasieren rechnen :) lg ferienloverck

Och nö keine Narbe. Ich hab mir als Kind schon am rechten Knie eine Riessige Narbe zugezogen, die immernoch deutlich zu sehen ist. :D

0

du hättest es desinfizieren sollen. also schau morgen nach, ob es sich nicht entzündet hat. pflaster drauf ist gut, damit kein schmutz drankommt.

Danke, ich schau morgen nach.:)

0

Wenn Pflaster drauf ist, warte bis morgen und kuck, wie es dann aussieht. Wenns besser ist, wird es schon von alleine verheilen.

Dankeschön:)

0

Da passiert nichts schlimmes. Hast du vielleicht bepanthen oder eine andere wund und heilsalbe?

Ich muss mal nachsehen.

0

Schmier ne Wundsalbe drauf und kleb ein Pflaster drüber wirst schon nicht umkommen ;)

Morgen das Pflaster vorm duschen runter nehmen und dann wieder Salbe + Pflaster drauf

Ich hoffe mir passiert nichts.!:D Danke für die Hilfe.:)

0
@sweetie1805

Da wird nichts passieren. Morgen kann es sein das der Rand rot ist. Lass es einfach in Ruhe und drück nicht dran rum.

0

Ich denke nicht das du damit zum Arzt musst :)

Alles Gute & mach dir keine Sorgen :D

da kannst du nur warten, bis es geheilt ist

Was möchtest Du wissen?