Hattet ihr schon mal eine Freundin wo ihr die Brüste nicht schön fandet?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ja 58%
Nein 26%
Andere Antwort 16%

5 Antworten

Ja

Wenn ich die Brüste für sich und ausschließlich nach der Optik bewerten soll, waren die meiner bisherigen Freundinnen nicht immer „schön“. Aber gestört hat es mich nie.

Zum einen ist das Gesamtbild wichtiger und zum anderen werden sie allein dadurch schön, dass ich die Frau liebe, zu der sie gehören.

Außerdem sind die meisten Brüste ab dem Moment wunderschön, ab dem man sie anfassen darf und nicht mehr auf eine reine optische Bewertung angewiesen ist 😋😇

Nein

Ich finde es gibt kein nichts schön, die Frau selber kann ja auch nichts dafür.

Ich muss sagen ich fand noch nie das Aussehen der brüste für ausschlaggebend, mir ist es auch nicht wichtig welche Größe diese haben, denn wenn ich eine Frau liebe, dann so wie sie ist.

Andere Antwort

Bei der einen waren sie sehr klein, bei der anderen ungleichmäßig... aber man gewöhnt sich dran.

Ja

Aber war jetzt auch nicht das riesen Thema oder Problem und habe das natürlich auch niemals erwähnt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger

Hast du ihr dann trotzdem Komplimente für ihre Brüste gemacht, oder es einfach ignoriert?

0
@Lillyxdxf

Es ignoriert. Bin jetzt auch nicht der Typ der Komplimente über einzelne Körperteile macht. Und gerade da wissen es die Leute ja auch das es ein Makel ist und man kommt sich verarscht vor. Wäre ja so wie wenn mir eine Frau ein Kompliment über meinen Bauch machen würde.

1

Nope, hatte nie eine Freundin 🙂

Was möchtest Du wissen?