Hat Silber (Ag) 1 Außenelektron?

3 Antworten

Die Valenzschale von Ag ist nicht so übersichtlich wie die eines Hauptgruppenelements, aber sicher ist, dass Ag nur ein Elektron abgibt.

Hat Silber nicht 5außenelektronen?

Wie kommst du auf 5?

0

hm, sorry hab mich auch iwie vertan:/

0

Wann spricht man von Radikalen (Chemie)?

Ein Radikal ist ja ein Atom oder Molekül mit einem freien Valenzelektron.
Aber das heißt doch nicht, dass jedes Atom, welches eine ungerade Anzahl an Außenelektronen besitzt, direkt ein Radikal ist, oder?
Nach der Definition wäre das zumindest der Fall, denn wenn ich zB von Wasserstoff ausgehe (welches sich in der 1. Hauptgruppe befindet) hat es ja ein Außenelektron, das somit ungepaart ist
Woher weiß man also wann ein Atom ein Radikal ist?

Danke schon mal für die Hilfe😅

...zur Frage

wie finde ich die Anzahl der Außenelektronen heraus ?

...zur Frage

Chemie Ionenbildung,Ionengleichung

Hallo, ich verstehe das nicht. ich habe verstanden das ein Atom immer die äußere Schale voll mit Elektronen haben will also 8 Stück. Und das es sich mit einem anderen zusammenschließt, also das 1. gibt 2 stück ab und das 2. nimmt z.B 2 stück auf sodass beide zum Schluss eine volle äußere Schale haben. z.B. Na^+ und Cl^- Natrium hat 1 Außenelektron Chlor hat 6 Außenelektronen Das heißt ich brauche 2 Natriumatome und 1 Chloratom oder? = 2Na^+ und 1Cl^- Jetzt heißt es aber das ein Chloratom immer nur 2 Atomig vorkommt. Muss ich dann 4 Natriumatome und 2 Chloratome haben also: 4Na^+ und 2Cl^-?

Dann hab ich noch eine Frage, was bedeutet es "ein Ion hat die gleiche Elektronenhülle wie z.B O^2^-"? Habt ihr Beispiele dafür? Bitte helft mir, ich bin am Verzweifeln!

...zur Frage

Oktettregel Erklärung zu Bild

Wie kann ich mir das mit der Edelgaskonfig. in "Kästchen 3" vorstellen. Kann das H-Atom denn 4 Außenelektronen besitzen und wieso nimmt man für die Edelgaskonfig. von Chlor überhaupt Wasserstoff? Danke

-> http://www.kraus-harald.de/Chemie/10._Klasse/Formeln/Strukturformel/strukturformel.html

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Kristallgitter und Metallgitter?

Ich weiß, was das Metallgitter ist:

Metallatome besitzen in ihrer äußersten Schale ein oder mehr "freie" Elektronen. Diese Außenelektronen (Valenzelektronen) der Metalle sind nur schwach gebunden und können daher leicht vom Atom abgetrennt werden. Die Metallatome geben ihre Außenelektronen ab bis sie ihre Edelgasform erreichen. Im Metall bildet sich dadurch ein Gitter aus positiv geladenen Metallionen und die abgegebenen Außenelektronen sind nun nicht mehr einem einzelnen Atom zugeordnet und können sich innerhalb des Gitters nahezu frei bewegen. Diese freien Elektronen halten die Metallionen, die ein Gitter bilden, zusammen.

Was ist jetzt ein Kristallgitter?

Ist Kristallgitter die dreidimensionale Struktur und Metallgitter die zweidimensionale Struktur des Gitters?

...zur Frage

was sind außenelektronen?

chemie elektonen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?