Hat man auf einer Physiotherapieschule ganz normale "Schulferien"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in einer Physiotherapieschule hat man keine normalen ferien. Zumindest war das bei mir so. Im Sommer hatte ich 3 Wochen Ferien, zu Weihnachten 2 usw. Soviel wie man während der Ausbildung lernen muss wäre es auch utopisch, normale ferien zu bekommen! Wir sind ja nicht auf nem Ponyhof! Der Ernst hat begonnen! Viel Erfolg bei der Ausbildung und lern schön! =)

Meist hat man immer Sommer 3 Wochen Ferien (wenn man Glück hat, stimmen die mit den Schulferienzeiten einigermaßen überein). Und Weihnachten sind oft 2 Wochen drin, aber mehr auch nicht.Frag am besten bei der SChule nach wo du anfangen willst, die haben sicher schon die Ferienpläne bearbeitet.

soweit ich weiß nicht, denn in den sogenannten ferien wird praktikum gemacht um das erlernte anzuwenden, ist wie beim arbeiten da hast auch keine 3,5 monate ferien mehr im jahr sondern 5-6 wochen

lach...genau! Und außerdem ist es eine falsche einstellung, vor antritt ins harte leben schon wieder an urlaub zu denken finde ich!

0
@physiowoman

man wird jawohl mal fragen dürfen.... das hat ja nix mit falscher einstellung zu tun, wenn es einen interessiert ob und wie lange man in den nächsten drei jahren mal frei hat finde ich ;)

1

ich denke du hast ferien, weil man bei schulischen ausbildungen meistens ferien hat. viell. haben die ja eine homepage, da stehts viell. auch dort.