Hat jemand Erfahrungen mit einer Stornierung bei Global Tickets?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich war in der gleichen Situation wie du. Ich hatte auch Karten bestellt
und wollte dann wieder stornieren. Mir wurde hier auch eine Gebühr
von 25% angeboten. Weil mir das komisch vorkam hab ich dann mal einen
befreundeten Anwalt kontaktiert. Es ist wohl tatsächlich so, dass
das übliche Widerrufsrecht bei Eintrittskarten nicht besteht. Wenn
ich Pech gehabt hätte, dann hätte ich den vollen Preis zahlen
müssen und hätte mich noch um der Verkauf der Karten kümmern
müssen.

Ich habe dann die 25% überwiesen und auch direkt eine Bestätigung vom
Support bekommen.
Das scheint wohl doch alles seriös und im Grunde sogar kulant zu sein.
Ist in der Branche anscheinend genauso wie bei Urlaubs Reisen. Ohne
separate Rücktrittsversicherung geht da ja auch nichts. Hab zu dem
Thema dann auch im Nachhinein was ganz Interessantes gefunden. Hier
ein Link zu einer Ticketversicherung. Eigentlich ne ganz gute Sache,
wenn wirklich mal was dazwischen kommt:

https://www.hansemerkur.de/event-versicherungen/ticketversicherung

Das werde ich beim nächsten Mal einfach dazu buchen, wenn ich online mal
wieder ein Ticket buchen will.

Viele Grüße

Liebe User,

bei uns ist eine Stornierung von Bestellungen leider generell nicht möglich, da ein herkömmliches Widerrufsrecht im Ticketing keine Anwendung findet.

Einen entsprechenden Hinweis hierzu findet ihr natürlich in unseren AGB.
Auf Grund des nicht geltenden Widerrufsrechts haben wir uns zusätzlich dazu entschieden, dies auch unter jedem Artikel in unserem Onlineshop zu vermerken.

So wollen wir unseren Kunden schon vor dem jeweiligen Kauf anzeigen, dass eine Bestellung verbindlich und in der Regel nicht stornierbar ist.

Natürlich können wir verstehen, dass es manchmal zu Terminverschiebungen oder Gründen kommt, welche eine Stornierung für euch unumgänglich machen.

Sofern es uns möglich ist, versuchen wir natürlich aus Kulanz unser Bestes die Bestellung gegen eine Gebühr oder gegen einen Gutschein aufzulösen. Da es sich bei der Vermittlung von Tickets um ein termingebundenes Geschäft handelt, hoffen wir auf euer Verständnis, dass eine Stornierung somit leider nicht in jedem Fall möglich ist.

Liebe Grüße von Global-Tickets
--

 - (Ticket, Global tickets)

Moin,

mir ist es auch ähnlich ergangen. Ich hab 2 DTM Tickets bestellt und auch direkt bezahlt. Leider ist es mir aber aus privaten Gründen nicht möglich, den Termin wahrzunehmen. Von anderen Ticketseiten wusste ich schon, dass man Tickets nicht einfach stornieren kann.

Ich habe trotzdem direkt eine Stornoanfrage an Global-Tickets geschickt.

Aus Kulanz haben die mir dann ein Gutschein über den Wert der Bestellung angeboten. Den Gutschein habe ich natürlich angenommen. Laut Aussage des Supports ist der Gutschein unbegrenzt gültig.

Ich werde also mal abwarten ob die bald eine andere interessante Veranstaltung in ihrem Angebot haben, damit ich den Gutschein dann auch einlösen kann.

Bei Bedarf halte ich euch gerne auf dem Laufenden, ob mit dem Gutschein alles klappt.

Grüße







Lieber Sheldon82,

vielen Dank für deine Anfrage.

Da wir hier jedoch leider keine Einsicht in deine Bestellung haben, möchten wir dich freundlich bitten, uns deine Anfrage noch einmal per E-Mail zukommen zu lassen.

Bitte schicke deine Anfrage an: Support@global-tickets.com.

Unser Support Team wird sich dann schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.

Vielen Dank für dein Verständnis & Liebe Grüße
Global-Tickets

Ich habe Karten für Phil Collins für deutlich mehr als 100 € bezahlt. Bekommen habe ich per Einschreiben relativ zeitnah einen Voucher, aufgemacht, wie eine Eintrittskarte. Darauf stand kleingedruckt, dass dies keine gültige Eintrittskarte sei. Diese würde mir aber spätestens 7 Tage vor dem Konzert zugestellt werden. Das geschah jedoch nicht. In der kurz vorm Konzert abgelaufenen Kommunikation per email berief sich die Firma darauf, mir per Einschreiben die Tickets ja zugestellt zu haben, inklusive der Benennung der entsprechenden Zusendungsnummer. Auf meine folgende Aussage, dass ich ja nur einen Voucher bekommen hätte, folgte wieder die entsprechende Antwort mit der erfolgten Zusendung laut Postnummer... Wie will ich das jetzt vor Gericht widerlegen und zahle ich dann nicht noch zusätzlich drauf? Bleibt noch zu erwähnen, dass ich ein Hotelzimmer gebucht habe, dass ich bei 2 Stunden Anfahrt gebraucht hätte. Das konnte ich nicht stornieren. Ich hatte also einen teures Wochenende ohne Spaß, den hat offensichtlich Global tickets. Ich rate also Jedem dringend davon ab, über Global tickets zu buchen, es sei denn, er möchte meine Erfahrungen teilen.

Das Hotel konnte ich nicht stornieren

Was möchtest Du wissen?