Hat jemand am 11.1.2010 einen welpen aus ungarn gekauft? Englische Bulldogge

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo also ich muss zugeben dass ich so einen Fehler gemacht habe und einen Welpen in Ungarn gekauft habe.Man sieht die kleinen eingesperrt in den Hamsterkäfigen und es bricht einem das Herz.Und aus Mitleid kauft man dann einen. Wir gingen sofort in Ungarn zu einem Tierarzt und liesen Sie untersuchen und richtig Impfen.Topfit kerngesund hiess es.Nach 2 Tagen zu Hause fing das Elend an spucken Durchfall. Also sofort zum Tierarzt dann das schreckliche Ergebnis Parvovirose. Nun kämpfen wir um das Leben der kleinen maus. Es ist schrecklich das mit an zu sehen. Nun weiss ich für 1 verkauften Welpen werden 10 neue produziert weil die immer paar verkaufen. Daher bitte kauft keine welpen im Ausland es ist ein Elend und es bricht einem das Herz wenn man das durchstehen muss.

hallo uns gehts genau so haben einen malteser aus frankfurt wir waren beim tierarzt der hat uns von royal canin ,,,convalescence support und welpenmilch gegeben wir haben das auch mit der flasche gefüttert und wir haben es geschaft viel glück

ne habe kein gekauft aber mir wollte einer einen anbieten im internet aber ich war misstrauisch und habe direkt die seite und alles gelöscht

Was möchtest Du wissen?