Hat jemand Ärger mit Klarmobil bzw. wurde verarscht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da dürfte einiges an Papier gekommen sein. Ggf. Vertrag widerrufen und Geld zurückbuchen lassen.

Was genau geht, kann ich nur nach detailierteren Infos sagen.

5

Ja Geld hatte sie jetzt auch zurückgebucht und ne Kündigung geschrieben. Also das was da zugeschickt wurde sieht nicht wie ein Vertrag aus, das waren nur ein paar Informationen und ein Dina4 Blatt wo so das übliche drauf steht "wir bedanken uns das Sie sich für uns entschieden haben" und das man angeblich online die Rechnung angucken kann. Es gibt weder ne Kundennr. noch ein Account oder sowas. Meine Mutter hat auch schon 35 mal versucht da anzurufen... dann eine E-Mail geschrieben wo jetzt zurück kam man solle noch etwas Geduld haben.

0

Na klar wurde ich auch verarscht, kann von kack-, äh klarmobil nur warnen!!!. Bei der Kündigung nur Ärger. Erst nach hartnäckiger Nachfrage gibt es überhaupt einen Hinweis, wo man die Portierungsunterlagen findet. Im Gegensatz zu simply, wo die kurzfristige Portierung kein Problem ist, scheint kack-, äh klarmobil auf Vertragserfüllung zu beharren. Sie wären bei konkurrenzfähigen Angeboten später mal wieder in Frage gekommen - jetzt natürlich nie mehr!!!

Ich wurde auch gerade reingelegt. Habe eine Frage nach mehr mobilen Daten gestellt, mir wurde aber nicht mitgeteilt, dass ich plötzlich einen 24 Monatsvertrag hatte. Vorher war er monatlich kündbar. Beim zweiten Telefonat mit einer weiteren extrem dummen nicht deutschsprachigen Callcentertussi hat diese einfach mitten in meinem Satz aufgelegt. Man kann nur WARNEN vor diesem Betrugsverein!!!

3.053.21€ Rechnung von Vodafone - obwohl ICH nie einen Vertrag abgeschlossen habe.

Guten Tag. Ich hab heute eine Rechnung von Vodafone bekommen, über einen Betrag von 3.053.21€ - obwohl ICH nie einen Vertrag bei Vodafone abgeschlossen hab.

Hab natürlich sofort bei Vodafone angerufen - dort wurde mir gesagt das der Vertrag mitte April(!) in einem Shop in meiner Nähe mit meinem Personalausweis abgeschlossen wurde, aber aufgrund nicht korrekter Bankdaten nie ein Betrag abgebucht werden konnte. Ich habe einen Doppelnamen - benutze aber in Verträgen nur meinen Zweitnamen - auch bei meiner Bank - da der Handyvertrag auf meinen Erstnamen abgeschlossen wurde und die Kontodaten wohl auch, wurde zum Glück bisher nie was abgebucht - Darum ist mir aber auch noch nie was aufgefallen.

Da nie etwas abgebucht werden konnte hab ich heute eine Rechnung von besagten über 3000€ bekommen. Es kann schon sein das Vodafone mir Post geschickt hat - die ich dann weggeworfen hab weil ich es grundsätzlich für Werbung hielt. Bekommt man ja massenhaft.

Mein Personalausweis o.ä. wurde nicht geklaut und ich hab ihn auch nie vermisst - brauche ihn fast täglich.

Wie kann das sein? Muss ICH jetzt meine Unschuld beweisen?

...zur Frage

Wann wird der Handy Vertrag abgebucht?

Hallo,

Habe mir vor einem Jahr einen Handy Vertrag bei yourphone gemacht (Am 14.03.2016 war das ca.) Aufjedenfall nicht am Anfang des Monats wird die Rechnung dann erst am 14. kommen oder schon am 1.?

Freue mich auf Antworten ^^

...zur Frage

Bankdaten übers WhatsApp

Völlig unüberlegt habe ich ein Bild mit meinen Bank-Konto-Daten und meinem Namen drauf übers WhatsApp verschickt, da per MMS gerade nicht ging und ich es eilig hatte und an dem Moment gar nicht nachgedacht habe. Sollte ich nun schnellstmöglichst meine Konto-Nummer ändern lassen oder besteht da keine besondere Gefahr? Mir ist es egal, ob Konto von NSA o.ä. ausspioniert wird, ich habe nichts zu verbergen. Mir ist es auch egal, ob es zu Werbezwecke ausspioniert wird. Das einzige, was mich interessiert, ist, ob jetzt das Risiko höher als sonst ist (wenn man Internet und z.B. Online-Shopping nutzt, gibt es auch immer ein gewisses Risiko) dass irgendjemand Betrug mit meinem Namen begeht oder mein Konto leer räumt oder Einkäufe mit diesem Konto tätigt.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wann bucht Vodafone die letzte Rechnung ab?

Ich habe mein Vodafone Vertrag zum 05.05.2016 gekündigt, wurde die april Rechnung schon abgebucht? Manche sagen die wird in Mai abgebucht... Die andere sagen die wurde bereits in März abgebucht (im Voraus) .. Kann mir da jemand behilflich sein? Danke :)

...zur Frage

1&1 macht ärger

hallo

ich hatte letzte woche neuen handyvertrag gemacht, habs dann innerhalb 1-2 Tagen widerrufen nachdem die Hardware da war und ich doch nicht damit zufrieden war. Anzahlung war 49,99€. Das hatten die sofort vom Konto abgebucht, habs dann bei der Bank zurück gebucht. Weil das bereits stoniert wurde, Telefonisch und schriftlich. Und heute bekam ich eine Mahnung das sie die 49,99€ nicht abziehen konnten. Ich habe denen gesagt das sie es nicht abziehen dürfen, da Ich den Vertrag widerrufen habe. Und das wollen die nicht einsehen und verlangen trotzdem 49,99€. Desweiteren musste ich als Paket(versichert) zurückschicken was ich auch selber zahlen musste (6,90€) versand. So..was soll ich jetzt tun? ich werde ja total verarscht

...zur Frage

Wann wird der Telekom Basis Preis abgebucht?

Mich würde jetzt mal interessieren, wenn man bei der Telekom einen neuen Vertrag + Handy abschließt, wann wird den der Basis und der Anschluss Preis für das Handy und den Vertrag abgebucht? Gleich auf der Stelle oder erst zusammen mit der ersten Handy Rechnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?