Hat ecstasy Auswirkungen auf die anti baby pille?

1 Antwort

"MDMA-Konsum regt den Stoffwechsel stark an und kann somit die Wirkung
der Anti-Baby-Pille herabsetzen, besonders bei hoch dosiertem oder
häufigem MDMA-Konsum! MDMA kann zudem Übelkeit und Erbrechen
hervorrufen. Geschieht dies innerhalb von 4 h nach Einnahme der Pille,
gelangt u. U. zu wenig Wirkstoff in den Blutkreislauf. Daher zusätzlich Kondome oder andere nicht-hormonelle Verhütungsmittel benutzen, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern."

Quelle: https://drugscouts.de/de/lexikon/mdma

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein üblicher Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

2

Was möchtest Du wissen?