Hat die Keilstrichformel auch etwas mit der Elektronegativität zu tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man verwendet Keile sowohl für die räumliche Darstellung, als auch für die Darstellung polarer Bindungen. Letztere werden manchmal durch Pfeile ersetzt, um diese Doppelung zu vermeiden.

Danke für's Sternchen :-)

0

Primär dient die Keilstrichformel der räumlichen Anordnung. Wo diese eine untergeordnete Rolle spielt nutzt man sie auch zur Darstellung der EN-Unterschiede.

Das ist eine Spez. Schreibweise wobei der Elektronegativiere Stoff den grossen teil des dreiecks bekommt da er bestrebter ist elektronen aufzunehmen zb Na < Cl cl stark el. negativ und EN 3.4

na ein erdalkimetall EN 0.5

Was möchtest Du wissen?