Hat das Netzteil eine Sicherung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine richtige sicherung im physikalischen sinne haben die netzteile meistens nur auf der primärseite. sekondärseitig haben diese netzteile oft einen elektronischen überlastschutz...

m.E. bleibt hier nur noch Plug and Pray... also einstecken und beten, dass es funktioniert...

natürlich muss VORHER der kurzschluss beseitigt sein!

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaLucaLL
24.10.2016, 19:31

habe das mainboard austauschen lassen. habe das komplette Paket zu einem PC Fachladen gebracht, wo alles zusammengebaut und getestet wird. Ich hoffe das die graka und der Prozessor nichts abbekommen haben :(

0

Ob eine Sicherung vorhanden ist erkennt man meistens an einem Schalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaLucaLL
24.10.2016, 16:45

wo ist der und woran erkenne ich ihn ?

0
Kommentar von leamarie2904
24.10.2016, 16:47

Er ist zum an- und ausschalten(neben den Steckdosen). Sonst guck in der Bedienungsanleitung ob die Leiste einen hat oder google den gesamten Namen.

0
Kommentar von LucaLucaLL
24.10.2016, 16:58

ok danke für die info

0

WIe die meisten Netzteile hat auch dieses einen Kurzschlussschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaLucaLL
24.10.2016, 19:13

Bemerkt man einen Kurzschluss ? denn die Abstandhalter zwischen mainboard und Gehäuse wurden nicht eingebaut und der PC lies sich nicht hochfahren.

0

Was möchtest Du wissen?