Hast du eine Morgen-Routine und wie sieht diese aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Erstes den Kaffeeautomaten einschalten, Toilettengang, Kaffe machen, Balkoneine Rauchen. Danach Katze füttern, Katzenklo reinigen, Blutdruck messen und dann langsam das Frühstück machen.

Ich stehe auf und gehe mich umziehen, Zähne putzen und Frühstück essen und in das Schuleben.

Vorteil:

Für mich als 12 Jähriger ist eine Rountine ziemlich gut geeignet denn dann vergeht die Zeit schneller!

Zuerst taumel ich ins Bad pullern dann geht es in die Küche Kaffee machen. Dann lege ich mich wieder ins Bett und trinke in Ruhe mein Kaffee oder auch zwei und dann geh ich Duschen und mach mich fertig.

Katzen Füttern, Katzenklo sauber machen, dann mind 15min mit denen Kuscheln, Cappu trinken und dann duschen :D

Solange den Wecker auf schlummern stellen, bis es so spät ist, dass ich vor schreck aus dem Bett falle.

Und das jeden Morgen aufs neue. :D

Was möchtest Du wissen?