Harry Potter- Lehrer Nächste Generation?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wie bereits erwähnt wurde, wurden lediglich Neville Longbottom als Professor für Kräuterkunde und Rubeus Hagrid als Professor für Pflege magischer Geschöpfe und Wildhüter durch JKR bestätigt. Harry Potter hält gelegentlich die eine oder andere Stunde VgddK.

Ansonsten ist das vollkommen deiner Kreativität überlassen. Da Hexen und Zauberer jedoch oftmals wesentlich älter als Muggel zu werden scheinen und viele offenbar arbeiten, bis sie in die Kiste springen, ist es nicht unbedingt nötig, alle zu ersetzen. Binns unterrichtet GdZ sicherlich bis zur Apokalypse und darüber hinaus. Bathsheda Babbling (Alte Runen), Filius Flitwick (Zauberkunst), Aurora Sinistra (Astronomie), Sybill Trelawney (Wahrsagen) und Septima Vektor (Arithmantik) könntest du wahlweise im Amt belassen. Bei einigen ist zudem das genaue Geburtsjahr unbekannt und wahrscheinlich werden nicht alle Lehrer schon uralt gewesen sein.

"Zwingend" müsstest du folglich nur Verwandlung, Zaubertränke (Slughorn wird sicherlich erneut in Rente gegangen sein, da er den Posten ja nur vorübergehend wieder besetzen wollte), VgddK und Muggelkunde mit neuen Personen besetzen. Besenflugstunden lasse ich jetzt mal als Schulfach außen vor, da der Kurs nur einige Wochen während des ersten Schuljahres stattfindet. Sollte Quidditch eine Rolle in deiner Geschichte spielen, wäre Madam Hooch womöglich zu ersetzen, da sie zu Potters Zeit bereits um die achtzig Jahre alt gewesen sein muss und mit fast einhundert vielleicht doch ein bisschen zu alt für Sport ist ;D

http://harrypotter.wikia.com/wiki/Main\_Page - Wenn du auf dieser Seite nach den vier Häusern suchst, erhältst du u. a. Namenslisten mit Schülern, die das jeweilige Haus besucht haben - vielleicht als Inspiration für die Namensfindung deiner Lehrer. 

Wer SchulleiterIn ist, ist nicht bekannt. McGonagall übernimmt das Amt nach Dumbledores Tod und besetzt den Posten auch nach dem Krieg, verlässt Hogwarts jedoch nach einiger Zeit, um sich einem anderen Tätigkeitsbereich zu widmen, wobei unklar ist, wie lange "einige Zeit" ist. Persönlich könnte ich mir Flitwick gut in dieser Position vorstellen, allerdings würde er dann nicht mehr unterrichten.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, und wünsche dir viel Spaß beim Schreiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neville Longbottom wird Kräuterkunde unterrichten

Minerva McGonagall wird wahrscheinlich Schulleiter in sein, zumindest bis James Sirius nach Hogwarts kommt. Ich kenne mich mit Pottermore allerdings nicht aus, vielleicht steht da was dazu. Lehrerin für Verwandlung wird sie aber wohl nicht mehr sein.

Slughorn wird nicht mehr Zaubertränke unterrichten, dafür ist er zu alt (geboren vor 1900), zum er ja bevor Dumbledore ihn in den Job komplimentiert hat bereits in Rente war.

Hagrid könnte noch Pflege magischer Geschöpfe unterrichten.

Wahrsagen wird wohl auch noch von Trelawney unterrichtet werden. Sie ist och recht jung, und Firenze ging ja nach der Schlacht von Hogwarts zu seiner Herde zurück, wenn ich mich richtig erinnere.

Filius Flitwick könnte noch Zauberkunst unterrichten. Persönlich denke ich, dass er auch schon recht alt ist, aber möglich wäre es.

Verteidigung ist mit dem Tod von Tom wahrscheinlich nicht mehr verflucht, dementsprechend wird sich da schon ein Lehrer finden lassen.

Binns kann Geschichte noch hunderte Jahre weiter unterrichten. Die Frage ist, ob mit einer generellen Überarbeitung der Ministeriums nicht vielleicht auch jemand auf die Idee gekommen ist, in Hogwarts so manches Lehrpersonal auszutauschen. Wünschenswert wäre es.

Muggelkunde unterrichtete Charity Burbadge, die von Voldemort jedoch getötet wurde. Das Fach könnte auch überarbeitet worden sein - vielleicht als Zusammenschluss von magischer Gesellschaftskunde o.ä. Mit Muggelkunde, aber genau wissen tut man nichts.

Bleiben Astronomie (Aurora Sinistra), Alte Runen (Bathsheda Babbling), und Arithmantik (Septima Vector). Von den drei Damen wissen wir nichts. Sie könnten in der Schlacht gestorben sein, in Rente sein, oder immer noch unterrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, nach dem reinen Fakten ist McGonagall nicht Schulleiterin. JKR meinte damals, sie übernehme den Job nur vorübergehend, aber eigentlich wolle sie diese Position nicht.

Dieses komische Script würde ich nicht unbedingt als Vorlage nehmen, da es nur von zwei Theater Typen geschrieben wurde und JKR es autorisiert hat. Aber die Fakten sind nicht von ihr!!! Sie hat wohl einige Ideen beigesteuert und die beiden Herren haben dann irgendwas umgesetzt.

Gut zu sehen zB an der fehlerhaften Timeline (Kinder von Frauen, die nie schwanger waren) oder den Zeitumkehrer, der niemals so existiert hat (und ganz am Rande hat JKR mit Absicht alle Zeitumkehrer im 5. band zerstört...)

Aber weil sie das alles ja weiter vermarkten wollten, musste irgendwas hingeklatscht werden 🙄 hätte man auch besser machen können...

Jedenfalls kannst du dir die meisten Lehrer soweit aussuchen!

Info: der DADA Teacher wechselt nicht mehr jährlich, weil der Fluch von Voldemort mit seinem Tod aufgehoben wurde! Ansonsten kannst du dich ggf an den Lehrern von früher orientieren... have fun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mystic16042015
23.09.2016, 14:03

Ja, dass mit McGonagall weiss ich soweit, also ich weiss dass sie in eine anderes Gebiet wechselte (Ich behalte sie als Schulleiterin höhö). Das mit dem Buch finde ich schade, aber ich lese es trotzdem weil Potter.

Und was zur Hölle soll DADA sein? Du meinst wohl eher VgddK, Verteidigung gegen die dunklen Künste. Und ja, dass stimmt.

Danke auf alle Fälle, du hast mir sehr geholfen ;)

0
Kommentar von WithoutName852
23.09.2016, 17:04

Defence against the dark arts = DADA 😂 find das viel cooler und lustiger xD iwann vor über zehn Jahren hatte ich mir das mal angewöhnt 😉

Das Script habe ich angefangen und quälte mich halt durch... aber es ist nichts weiter als eine schlechte Fanfiction... unrealistisch und voller Klischees 🙄

0

Hast du schn den 8. Teil gelesen?
Also s is schon wenn her seit ich den gelesen hab aber ich glaub McGonagall war (also mindestens bis zu Albus' 4. Schuljahr, weil des buch ja nur bis da geht) schulleiterin:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mystic16042015
23.09.2016, 14:06

Leider nicht, da man den auf Google Play noch nicht haben kann ;(

Also McGonagall is jetzt in der FF definitiv Schuleiterin, und bei den anderen nehm ich einfach Nachnamen mit dem 'Professor' vorn dran, die man schon etwas kennt (Fletchley, Greengrass)

Ne FF ist ja grösstenteils eh Fantasie bedingt, vorallem bei der nächsten Generation, wo man am wenigsten sicher weiss (Ausserdem, sieh sich mal einer diese Pairings an...Scorpius und Rose, welche Charakteristisch nicht echt zsm passen, oder ich hab sogar mal James und Lily gelesen, welche aber Geschwister sind :O *schreck*)

0
Kommentar von popellala
26.09.2016, 14:26

haha^^ ok, ganz viel spaß beim schreiben;D

0

Gibt's einen Link zu der FF?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?