Harre von Dunkelbraun auf Hellbraun Färben - wie?

 - (Haare, Farbe, Haarfarbe)

4 Antworten

ich hab sie mir erst vor paar tagen von dunkel auf hellbraun gefärbt. eine 10minütige bleichung reicht um sie aufzuhellen. und danach kannst du sie hellbraun färben. ich habs zwar beim friseur gemacht, es ist aber nicht schwer es selber zu machen.

kauf dir vom friseurbedarf einen aufheller und die passenden farben. die mischungen kannst du mit dem passenden messbecher, den du dort kaufen kannst, mischen.

lass dich im friseurbedarf beraten oder opfere paar euros mehr und geh zum friseur und dann wirds auch sicherlich so wie dus möchtest ;)

ich trage seit längerem dunkelblond, was mir inzwischen auch zu dunkel vorkommt...

ich habe mir nach beratung in einem dromarkt ( müller) von LONDA  Highlights (4-6 farbtöne heller) aufheller für strähnchen  geholt und es einfach mal versucht - und ging richtig gut... etwas mut braucht man / frau dea schon...kostenpunkt knapp 4,-€

da ich als "zielfarbe" mittelblond habe, finde ich diese vorrübergehenden hellen strähnchen klasse, weil meine haare dadurch wieder mehr farbsspiel haben...

wenn du den packungsinhalt erstmal aufteilst, so dass du nur die halbe menge anrührst und an einer stelle, wo man deinen versuch nicht so sieht, ausprobierst, kannst du immer noch entscheiden, ob du damit weiter machst, oder wieder dunkel drüberfärbst...ab und zu vertragen deine haare mal so ein experiment...

danach ist natürlicch wieder ordentlich pflegen angesagt... lg

 

Aaaalsooo...

Es gibt Aufheller...Blonde heißt das glaub ich L1+...danach dürften deine Haare mehr Orange sein wie blond..aber nunja du machst ja noch was drüber...

Das ding ist nur du musst 72 stunden zwischen den färbungen lassen damit dir deine haare nicht kaputt gehn... :S

Mit selbstversuchen wirst du es nicht hinbekommen, genau dieses Farbergebniss zu erziehlen. Du wirst dann höchstens einiges an Geld los und deine haare werden drunter leiden.

Gehe lieber zum Friseur.

Was möchtest Du wissen?