Handy Vertrag meldebescheinigung?

4 Antworten

Das ist neu. Anonyme Handys gibt es nicht mehr, weil diese sog. Wegwerfhandys zu oft für Straftaten genutzt wurden. Jedes Handy, auch Prepaid, muss jetzt ordentlich angemeldet werden.

die Meldebescheinigung kann auf einen Ausländer hinweisen; als Deutscher hab ich das nie gebraucht.

Der Vertrag wird erst mit Vorlage der Bescheinigungen entweder angenommen oder entsprechend abgelehnt. Der muss auch von der Gegenseite akzeptiert werden.

also erst meldebescheinigung und dann erst die Bonitätsprüfung?

0

Die Provider haben vor einiger Zeit einen auf den Deckel bekommen weil die Verifikation (das wirklich du das bist) zu lasch gehandhabt haben, in Deutschland aber "anonyme SIM" unzulässig sind.

Was möchtest Du wissen?