Handy überhitzt wen ich es als Navi nutze?

6 Antworten

Wirklich viel machen kannst du da nicht. Navigation ist für Handys relativ anstrengend, was du sicher auch am Akku bemerken wirst.

Du kannst es vielleicht an einer anderen Stelle anbringen und dann mehr darauf hören, als es abzulesen oder du kannst es mit dem Gebläse der Klimaanlage kühlen. Das sind aber alles nur Notlösungen.

Ich würde dir zu einem richtigen Navi raten. Muss ja kein eingebautes Gerät sein.

nehm ne Handyhalterung fürs Lüftungsgitter häng das HAndy mittig vor dioe Lüftung, drehe sie voll auf und schalt die Klima an...

Genau so funktioniert das am besten.

Grade Navi Apps sind extrem Stromhungrig habe aber mit der TomTom gute Erfahrungen gemacht die hält sich im Gegensatz zu anderen noch in grenzen und das Kartenmaterial ist immer Aktuell und die Softwarefunktionen sind perfekt!

wohl kaum, denn u.a. der navi-betrieb bedeutet "vollgas" für den "bonsai-pc" (nichts anderes ist ein modernes smartphone) und da es keine kühlelemente wie im noteobbok oder im pc gibt, schaltet das gerät aus sicherheitsgründen schon bei eigentlich moderaten betriebstemperaturen ab, wenn dazu noch sonneneinstrahlung nicht zur kühlung beitragen.

und gerade samsung ist seit dem desaster mit den explodierenden (überhitzten) akkus beim S7 sehr vorsichtig geworden.

abhilfe könne höchstens eine anbringung im fahrtwind bringen, aber siehst du dann noch etwas?

Mit Handy im Schoß geblitzt?

Ich war mit dem Auto unterwegs und hatte mein Navi auf dem Handy an und im Schoß liegen, da ich keine Halterung dafür habe. Bin auf eine rote Ampel zugefahren und war ungefähr 20kmh schnell in einer 50er Zone. An der Seite stand ein Polizist mit einem manuellen Biltzer. Ich hatte auf mein Navi geguckt, weil ich gucken wollte, wo ich abbiegen muss. In dem Moment blitzt es. Ich dreh meinen Kopf und seh den Polizisten mir einen vorwurfsvollen Blick zuwerfen und mir einen mahnenden Finger zeigt. Ich denke mal, dass er dachte ich spiele am Handy.

Meine Frage: Sollte ein Blitzerfoto kommen, können die ja schlecht sagen, dass ich mein Handy am Steuer benutzt habe, wenn die mir das nicht nachweisen können. Hatte jemand schon so einen Fall?

...zur Frage

Navigationgerät mit Radarwarner

Hallo, ich hatte bis zuletzt ein Navi von Navigon. Bei festinstallierten Radarfallen wurde ich durch ein Signal gewarnt und genauso bei überschreiten des Tempolimints. Nun kaufte ich mir gestern ein neues Navi von Tom Tom Via 135M und war zunächst begeistert bis ich merkte das ich den Radarwarner nur gebrauchen kann wenn ich ein Handy mit Internet benutze. Soein Handy habe ich aber nicht. Bei meinen alten Navi war es doch auch möglich ohne Internet. Oder ist es eine Einstellungssache?

...zur Frage

S7 durch hohe Temperaturen warm?

Jeder kennt es und weiß es. Man sitzt draußen hat das Handy in der Hosentasche oder in der Mittelkonsole des Autos. Die Sonne knallt runter mit 30 Grad und mein schwarzes s7 wird extrem warm. Man kann ja nicht immer das Handy vor Sonnenstrahlen schützen. Hat das Handy einen Wärme - Sensor der es vor Überhitzung schützt? Es ist nicht extrem heiß das Handy, aber mehr als für gewöhnlich warm, auch durch die schwarz bedingte Farbe meines S7. Kann es Schäden durch die Hitze bekommen ?

...zur Frage

Samsung galaxy s7 überhitzt?

Hallo Leute, Ich habe etwas beängstigendes bemerkt und frage mich jetzt ob das gefährlich sein kann... Also volgendes: ich lag hier im meinem Bett und habe seid ca 1 Woche das s7.... Ich habe mir gerade Deezer runter geladen und war mein Handy am laden .... Plötzlich spürte ich wie mein Handy einfach extrem heiß wurde .... Ich habe mich fast verbrannt .... Der Ramen wurde dazu auch noch extrem heiß... ich hielt ihn mir an die Wange und habe mich fast verbrannt . Kann mir jemand helfen wieso das so is und wie man das vermeiden kann. Mittlerweile is mein Handy wieder kälter geworden rund um die Kamera is es aber noch warm .... is der Prozessor überhitzt?!

Danke im vorraus .

...zur Frage

Navi an 230V Steckdose anschließen?

Wollte mein Navi für mein Auto nochmal aufladen da die 12V Steckdose im Auto aktuell defekt ist.

Kann ich das Navi mit dem USB Kabel an eine haushaltsübliche Steckdose anschließen? Sprich das USB Kabel vom Navi in den Adapter vom Handy Ladekabel? Verträgt sich das mit dem Stromstärke oder mache ich da eher was kaputt?

Beim Handy wird der Strom ja schließlich auch runterdosiert.

...zur Frage

Navi folgen, und wenn Weg gesperrt ist, wie gehts weiter?

Hallo zusammen,

ich bin auf mein fest eingebautes Navi angewiesen. Ich habe das Problem beim Autofahren, wenn der Weg gesperrt ist, oder Stau, dann kommt der Navi nicht weiter. Wenn ich versuche, den Wen umzufahren, zeigt mir der navi den Weg zur gesperrten Stelle. Wie geht man damit um?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?