Handy mit in die Sauna?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Temperatur Könnte zur Überhitzung führen

Für kurzes Mail / Nachricht lesen o.k. Aber länger nicht zu empfehlen.

Leg das Handy for der Tür und höre über Lautsprecher

Und mal 20 min ohne ( länger bist du nicht in der Kabine) geht wohl auch mal ohne Handy

Es geht sicher "ohne Handy" sprich telefonieren SMS / Whatsapp und Co ganz sicher, in der Sauna, aber Musik zur Entspannung gleich welcher Art ist ganz hervorragend für eine Saunakabine!
Darum ging es hier.... denke ich  :-)

0
@saunatom

Hahahaha WhatsApp Gutefrage... Daran hatte ich gar nicht gedacht 😁😂😃😄😅😆

1
@NackterGerd

Und Kunststoff Ohrhörer sind auch nix für ne Sauna- bei Privater würde ich Lautsprecher einbauen mit Anschluß Möglichkeit für MP3 um Entspannungsmusik ungestört und gefahrlos hören zu können - oder eben Boxen vor der Kabine

1

Auf keinen Fall! Ich hatte mal mein handy mit in der badewanne (also am rande) und der heiße dampf ist "in" meinem handy gegangen. Das handy ist dann ausgegangen und nie wieder angegangen. Also falls da sehr viel Dampf sein sollte, würde ich entweder das handy nicht mitnehmen oder es in so einem verschließbaren Beutel tun, wo kein Dampf reinkommt und man es trotzdem bedienen kann (es gibt aber auch spezielle beutel für sowas). 

ein durchschnittlicher Saunagang dauert doch nur so ca. 15 Minuten, da geht es doch auch mal ohne Musik.

Und davon abgesehen: du kannst doch kleine Lautsprecher anschließen und das Handy MIT den Boxen vor der Kabine lassen. Die Tür ist mit Sicherheit nicht sehr dick, da kannst du die Musik trotzdem gut hören.

Was möchtest Du wissen?