Handy im unterricht benutzt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast gegen die Schulordnung verstossen und dann kann dein Handy eingezogen werden. Es muss dir oder deinen Eltern aber noch am selben Tag nach der Schulzeit zurückgegeben werden. Die Verhängung einer Strafe / Tadel kann erfolgen.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Ja, er darf das Handy wegnehmen, unter anderem kannst du im Sekretariat, die Schulordnung bekommen, dort stehen alle Regeln und möglichen Sanktionen die seitens der Schule vorgenommen werden können drin.

Ob dewesgen sofort ein Verweis von der Schule erfolgen kann ist ein anderes Thema, denn das kann ja eigentlich nur die Direktion samt dem zuständigen Komitee.

Besser ist du schreibst eine Entschuldigung für dein Benehmen und liest dir die SWchulordnung genau durch. Lass nächtse mal dein Handy zuhause in der Schulzeit, dann kommt sowas nicht vor.

Viel Erfolg.

Natürlich darf er das
Bei uns gab es schon öfters Verweise deswegen. Alles in der Schulordnung...

Hey!

Weisst Du was traurig ist?

Das Du dich nichtmal schämst, dass dir Schulbildung nahezu kostenlos und jeder Zeit zur Verfügung gestellt wird und Du lieber mit nem Handy den Respekt des Lehrers, der von unsern Steuern bezahlt wird, zu nichte machst.

Leute in Afrika müssen selber für ihre Bildung zahlen und  verdienen noch lange nicht genug um sich gesund zu ernähren und Bildung zu bekommen, die wären wengistens dankbar dafür gewesen, wenn sie die Bildung bekommen könntent, di Du respektlos auskostetst um mit deinen freunden cool über Whatsapp zu chatten!

Darum ist es genau richtig dich zu Verweisen, weil Dus sonst wohl nicht verstehen würdest, weil dir wie den meisten jungen Leuten heute der Respekt und das Wissen über unsere Welt fehlt.

Du bist so einer der sicher den ganzen tag was für die schule gemacht hat. XD

1
@tolikpff

Nein, sicherlich nicht, ich bin einer der 19 / m ist und gerad emit 3,5 sein Abitur gemacht hat wei ler zu faul war zu lernen but okey... vorwürfe und Klisches werden eben über solche vorlauten Leute wie dich übertragen!

Du musst das wa sich sage auch nicht ernst nehmen, das war auch nicht mein anliegen dich in deiner Denkstruktur zu beeinflussen, sondenr mir wars wichtig mal gesagt zu haben wie es nunmal ausschaut in der Welt und das es eben nicht nur um solche Kleinigkeiten geht wie och jeee mein Handy ist weg und och jeee ich flieg von der Schule nur wegen nem Handy etc.

Ich sag nur sei froh das Du überhaupt zur Schule gehendarfst, denn das ist ganricht so selbstverständlich wie Du es dir villeicht denken magst! Somit solltest Du mal nicht nur darüber denken was andere tun, sondern auchmal dein eienes handel n überdneken in dienem Fall also, warum Du überhaupt im Unterricht, der für dich bezhalt wird ein Handy rum shcleppst nur um dann im unterrricht, wo Du eig. was lernen sollst rum zu appen!

1

Was möchtest Du wissen?