Handwärmer in Kalt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Die chemische Reaktion hinter den Coldpacks ist die Lösung von Ammoniumnitrat-Kristallen in Wasser.

Als Reaktivierung wäre hier nur Eindampfen denkbar. Allerdings gestaltet sich das bei einem geschlossenen Coldpack generell schwierig. Und durch den Bruch der inneren Kapsel kannst Du die Kristalle anschließend nicht mehr vom Wasser trennen.

Zudem vertragen sich Ammoniumnitrat (das unter anderem auch Bestandteil von Sprengstoffen ist) und große Hitze nicht sonderlich gut.

Unter anderem deswegen setzt mal bei Coldpack im Gegensatz zu Hotpacks auf die Einmalbenutzung.

ASRvw de André

Klar gibt es das, d.h. so klar ist das leider auch nicht, weil ja, wie der 2. Haupsatz der Thermodynamik besagt, Wärme eigentlich nicht "freiwillig" gegen ein Temperaturgefälle fließt. Dennoch gibt es chemische Reaktionen, etwa die Auflösung von Salzen, die von selbst ablaufen und dabei der Umgebung Wärme entziehen, weil Lösen die sog. Entropie (logarithmisches Maß für die Anzahl der Möglichkeiten für die Realisierung eines mikroskopischen Zustandes) stärker erhöht als sie durch die Schaffung eines Temperaturgefälles sinkt.
Auf einer solchen Grundlage sollen Leute schon einen mobilen Bierkühler erfunden haben.

Du hast doch schon selber erkannt, dass diese "Sofort Kälte Kompressen" existieren. Durch Aktivierung wird Ammoniumnitrat mit Wasser vermischt. Der Lösungsvorgang ist endotherm, wodurch Wärme aus der Umgebung "verbraucht" wird.

Da bei diesem Typ zwei Komponenten vermischt werden, ist er nicht mehrmals einsetzbar.

Ja schon, aber das man sie noch mal benutzen kann, so wie bei Handwärmern

0

Wie würdest du reagieren wenn nach dem Tod das Leben doch weiter gehen würde und du vor Gott stehen würdest (nur an Atheisten)?

stell dir vor du siehst wie der Todesengel dir deine seele entnimmt und du zu Gott gebracht wirst. Du hast nicht an ihn geglaubt und Gott sagt du musst deswegen für immer in die Hölle. In die Hölle wo das Feuer deinen ganzen Körper umgibt und du leidest.

bitte keine antworten wie es gibt eh keine hölle oder es gibt eh kein leben nach dem tod

meine frage ist nur eure Reaktion WENN es so wäre.

...zur Frage

Wie geht ihr mit Zorn/Ärger um?

Einen wunderschönen guten Morgen, so früh am Morgen sind die Temperaturen ja noch wunderbar. Ich war schon einkaufen und suche die heutige Gugumo bis jetzt vergebens. Darum wage ich, sie zu stellen.

Also meine Mutter hat mich immer angeschrien, wenn sie sich über mich geärgert hat und natürlich auch andere Personen ihrer Familie. Ich habe das so gehasst, da meine Freundinnen, wenn ich sie später getroffen habe, immer wussten, es gab Ärger. Leider habe ich das auch drauf, wenn ich richtig zornig werde, aber ich will das gar nicht. Seid ihr schön lässig oder habt ihr Euch besser in der Gewalt?

Wünsche Euch Allen einen wundervollen Wochenanfang und keinen Ärger!

...zur Frage

Warum ist es nicht möglich, durch eine chemische Reaktion ein Element in ein anderes umzuwandeln?

:) bitte schnell antworten

...zur Frage

Warum reagieren so viele User so sauer, wenn man ihnen sagen muss, dass ihre Antwort falsch ist?

Man kann doch falsche Antworten nicht einfach unkommentiert stehenlassen.  

Wie soll der Fragesteller denn wissen, welche von 2 oder mehr gegensätzlichen Antworten die korrekte ist?

Ich hab's grad wieder unter einer Grammatikantwort erlebt – obwohl mit "leider" formuliert wurde, also alles andere als unfreundlich.

Wieso fällt es vielen so schwer, einen Fehler einzugestehen und sich dem Fragesteller gegenüber für die falsche Antwort zu entschuldigen? Stattdessen liest man immer wieder unverschämte Reaktionen.

Sollte man nicht eigentlich froh sein, dass man etwas lernen kann??

...zur Frage

Wie kommt man bei einer Reaktionsgleichung auf die Produkte?

Also wenn ich jetzt z.B. die Reaktion von Wasser mit Sauerstoff nehme heißt die Reaktionsgleichung ja so:
2H2 + O2 --> 2H2O
Und bei H und O also den Ausgangsstoffen ist mir klar, warum da der Index 2 ist aber wie komme ich drauf, dass beim Produkt der Index jetzt nur noch bei H ist also wenn ich jetzt nicht wüsste dass da Diwasserstoffmonooxid rauskommt?
Danke im voraus🙂

...zur Frage

Was für Möglichkeiten gibt es die Reaktonsgeschwindigkeiten bei Chem.Reaktionen zu erhöhen?

Bis auf die Verwendung von Karalysatoren fällt mir keine Möglichkeit mehr ein. Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?