Handgepäck im Flugzeug..Möglichkeit Rasierer mitzunehmen?

9 Antworten

Wenn Du so wenig Gepäck brauchst, dann musst Du auch nicht zwangsläufig einen Rasierer mitnehmen - da tuts auch mal ein Einwegrasierer, den Du vor Ort kaufen kannst.

Du darfst Rasierer mitnehmen, sofern sie über eine eingefasste Klinge verfügen. Das ist z.B. bei Einwegrasierern, aber auch den meisten handelsüblichen Nassrasierern für Frauen und Männer der Fall. Die mit den einzelnen Ersatzklingen (nicht eingefasst, also wirklich nur das Rasierblatt!) dürfen nicht mit ins Flugzeug. Sobald irgendeine "Umrandung" aus Plastik etc. drumherum ist, ist es ok. Elektrorasierer sind ohnehin in Ordnung.

Vielleicht mußt du ihn abgeben, dann bekommst du ihn aber später wieder. Meiner Freundin ist das so passiert, als sie Strumpfstricknadeln mit in den Urlaub genommen hat.

Es gibt ja auch Einweg Rasierer, die nicht viel kosten. Am besten fragst du bei der betreffenden Airline nach. Denn ich denke auch da gibt es Unterschiede in der Handhabung.

Ich weiß nicht, ob es bei einem Rasierer Probleme gibt. Damit kann man ja eigentlich niemanden verletzen, weil die Klingen geschützt sind. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann pack entweder noch nen Reisekoffer, wo der Rasierer reinkommt, oder lass den Rasierer zu Hause und hol dir an deinem Ziel einen günstigen Rasierer.

Was möchtest Du wissen?