Halten Walnussbäume wirklich Wespen fern?

4 Antworten

Nein, das ist ein Märchen.

Ich habe selber einen Baum und  5 Meter daneben im Schuppen erfreuen sich die Wespen ein fröhliches beieinander sein.

Wespen sollte man in ruhe lassen und dort wo sie zu Hause sind keine großen Geräusche machen , klopfen oder Hämmern unterlassen.

Ich stelle oder hänge überall Flaschen mit Zuckerlösung hin und so bilde ich mir ein das es weniger werden und ich etwas mehr Ruhe habe.

Viel Erfolg

Wir haben einen sehr großen Walnußbaum und viele Wespen. Ob es genau unter dem Baum weniger sind haben wir noch nicht beobachtet, aber von Fernhalten kann man glaub ich nicht reden, aber Walnüsse sind in jedem Fall köstlich!

Es ist ganz einfach, wenn man Hornissen hat sind niemals Wespen da. Und Hornissen sind echt gutmütig und nie Aggressiv - im Gegensatz zu Wespen.

also unsere Nachbarin hatte sowohl Walnußbäume als auch Wespen im Garten

Was möchtest Du wissen?