Halt es nicht mehr aus mit dem fasten

20 Antworten

Auf jeden Fall :D was denkst du denn? Ne jetzt mal ohne scherz ,weil ich mir nicht sicher bin ob deine Frage ernst gemeint ist aber okay..Wenn man es natürlich versucht aber es einfach nicht aushält geht auch beim fasten wie immer Gesundheit vor. Auch wenn du irgendwelche anderen Krankheiten hast und es deiner Gesundheit schädigen könnte steht auch im Kuran ,dass man somit natürlich entschuldigt ist und es auf gar keinen Fall tun sollte..Hoffe das beantwortet deinen Frage :)

Mach dich doch nicht fertig. Keine Religion will im Endeffekt, dass es dir schlecht geht. Und ist es doch so, dann musst du einige "Regeln" aus Bibel, Koran oder was auch immer eben ändern oder nicht zu ernst nehmen. Wenn du an die Hölle glaubst, ist das natürlich dein gutes Recht - aber ich bin mir ganz sicher, dass du nicht dort hin kommen wirst, nur weil du etwas gegessen hast. Solltes es die Hölle geben, würden meiner Meinung nach die Menschen rein kommen, die diese Welt schlechter machen. Die Tierquäler, Umweltverschmutzer, Rassisten, Mörder usw. Aber ganz sicher kein Mensch, der isst weil ihm schwindelig wird! Also alles gut, lass das fasten sein wenn es dir nicht gut tut - Gott, Allah oder an wen du eben glaubst, will ganz bestimmt nicht das es dir schlecht geht! LG Marry :)

Danke ja so seh ich das auch :))

0

Hi Uschi,

schlag den Koran auf, Sure 2 ab Vers 183 geht es um das Fasten im Ramadan. Dort steht deutlich, wenn du auf Reisen bist und deswegen nicht fasten kannst oder krank bist und deswegen das Fasten brichst, so hole es an einem anderen Tag nach!

Und wenn es dir nicht möglich ist, so gib einem Armen zu Essen (Sure 2 Vers 184).

Gott weiß um unsere Schwächen, wegen soetwas schickt er niemanden in die Hölle!

Allerdings frag ich mich, ob du wirklich Muslima bist, wenn ich soetwas lese. Ich bin selbst Christin, aber selbst mir sind diese Auflagen bekannt. Vielleicht nimmst du dir noch einmal deinen Koran und liest selbst ein wenig darin, denn ein steifes, äußeres Regelwerk zu befolgen, ohne den Sinn darin zu erkennen, das bringt einen nicht weiter.

Hilfe schwarz vor augen beim aufstehen?

Hallo ich bin 14 jahre alt und vor einigen Minuten bin ich vom fernseh schauen aufgestanden und mir wurde etwa 2-4 sekunden schwarz vor augen und schwindelig ich hatte das noch nie zuvor:( was könnte das sein? Ist das gefährlich? Und wird es öfter auftreten? Und was kann ich dagegen machen? Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Ich trage eine Zahnspange und hab grad Reis gegessen und das Problem ist, dass voll viele Reiskörner an der Spange kleben. Wird das Fasten gebrochen, wenn ich?

Ausversehen die Reiskörner schlucke

...zur Frage

Weiter Fasten oder abbrechen?

hi wenn ich faste ist es meist so,dass mir schwindlig wird oder mir schwarz vor augen wird.In der Zeit bin ich einfach sehr antriebslos soll ich so noch weiterfasten oder zähle ich mit diesen Symptomen ans krank? Lg,laura

...zur Frage

Umkippen nur wegen hitze?

Ich hatte früher nie probleme mit der Hitze aber war auch kein Fan davon. Mochte halt nicht immer zu schwitzen im sommer und sowas. Als ich ya anorexie hatte, bin ich öffters umgekippt, (halt erst schwarz vor augen, dann kurz fürn moment weg sein und unmächtig werden) ich hatte das zum ersten mal als ich halg schon magersüchtig war & es gab ne zeit da hatte ich das immer wieder morgens vor der schule.

War aber an sich nie soo schlimm, hab dann etwas warmes (wenn ich echt ganz weg war nur wenn was gerade da war) wasser getrunken und so nach 10 min war wieder alles gut als wäre nichts passiert. Hatte das schon ab & zu aber bin dann in eine klinik & esse seitdem eig so gut wie normal.

Allerdings habe ih oft so zeiten wo ich einfach nichts esse. Aber früher habe ich in den schlimmstdn zeiten sogar bis zur ne woche wirklich ganz ohne essen und nur mit wenig wasser ausgehalten. Jetzt wenn ich morgens aufstehe und nicht esse, wied mir mittags ab und zu echt schwarz vor augen. Bin heute morgen aufgestanden und habe mittags schon gemerkt es fängt son bisschen an.

Sind dann nachmittahs zu der bushaltestelle gegangen, bei 31 grad. In der bushaltestelle war auch kein schatten. & meine Oma hatte mein trinken vergessen also habe ixh erst garnicht nach trinken gefragt. (habe aber bis dahin noch nichts gegessen, getrunken) wir waren dann schon so 20 min da in der bushaltestelle weil der bus hatte verspätung. Dann wurd mir aufeinmal wieder schwindelig (wie früher immer) woll mich hinsetzen kam aber nicht so weit weil wir hinter der bushaltestelle standen.

Dann habe ich mich erst fest gehalten und an so ner glas scheibe abgestützt. Habe nur kurz gesagt das mir schwindelig ist, und dann word mir schwarz vor augen. Habe dann nur späzer gemerlt das ich aufm boden liege und par leute warn halt da. Da kam so ne bekannte die gerafe da war und hat mit ihrer wasserflasche mein gesicht nassgemacht. Dann habn die 2 Männer von einen restaurant raus gerufen und die haben mir dann wasser mit zucker gemischt was ich dann halt trinken musste.

Dann als mir besser ging haben die halt gefragt ob ich heute was gegessen habd und meine oma sagte, nein sie isst nicht ao regenmässig. Dann hat die frau nur gesagt, ya dann ist das doch selbstverständlich bei 30 grad. Wir wurden dann nach Hause gefahrdn und so nach 15 minuten nach dem das war war wirklich alles in ordnung. Ich habe halt nur zuckerwaser getrunkdn.

Nur weiss ich halt nicht ob das wirklich wegen der Hitze war oder halt wegen dem essen. Allerdings hatte ich ya noch nie probleme im sommer (ist aber mein erster sommer NACH der magersucjt. Nur früher habe ich so lange ohne essen ausgehalten und jetzt nicht mal eknen tag... Ist es wirklich wegen der hitze odef ehr wegen dem essen? Ich mein ich hatte das ya immer nur weil ich nichts gegessen habe aber noch nie in der öffentlichkeit..

...zur Frage

Ohnmacht wegen Röntgenstrahlung?

Ich wurde geröngt und daraufhin wurd mir schwarz vor augen und bin kurzdarauf umgefallen, ich habs danach nochmaö versucht aber mir ist wieder schwindelig geworden. Ist das normal?

...zur Frage

Warum wird mir dann schwindelig?

Wenn ich länger dusche (so etwa 20-30 minuten :D) dann wird mir nach ner Zeit voll schwindelig und ich habs Gefühl, dass ich gleich umkippe... also erst wird mir so schwarz vor den Augen ich seh kurz nichts und dann wird mir kurz schwindelig und ich geh dann immer raus weil ich Angst habe, umzukippen... An was liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?