Halloween Kürbis Schnitzen wie geht das?

Kürbis - (Internet, essen, basteln)

5 Antworten

Wenn ich mir das genauer ansehe, dann erkenne ich, dass die Zunge sich außerhalb der Schale des Kürbisses befinden muss. Sie ragt heraus. Das deutet darauf, dass nicht der gesamte Kürbis aus einem Stück geschnitzt wurde.

Auch die beiden Stiele und die kleineren Kürbisse als Augen wurden eingesetzt. Auf dem Bild sieht es so aus, als wäre die Zunge aus einem größeren Stück Kürbisfleisch geschnitzt. Dazu sollte der Kürbis ein bisschen trockener sein. Lass ihn eine Wochen oder so an einem trockenen und dunklen Ort lagern, bevor du mit deiner Arbeit beginnst. Kontrolliere besser ab und zu den Kürbis. Ich habe schon erlebt, dass mir die Dinger durchgefault sind.

Du brauchst unbedingt ein sehr scharfes Messer, was aber nicht zu lang sein darf. Als erstes malst du die Linien auf die Kürbisschale auf, nach denen du schnitzen möchtest. Zum Malen verwende ich immer Kugelschreiber. Ein Folienstift wäre sicherlich besser. Für die Zähne musst du dich langsam von außen nach innen vorarbeiten. Male vorher jeden einzelnen Zahn auf die Schale und schraffiere die Flächen, die später tiefer liegen, aber trotzdem noch vorhanden sein müssen.

Ich höhle immer als nächsten Arbeitsschritt das Innere aus und fange dann erst an, die Kürbishaut zu schnitzen. Ich würde bei diesem Kürbis erstmal eine dickere Wand stehen lassen. Dünner kannst du die Wände mit Hilfe eines großen Esslöffels immer noch später machen. Das ist nötig, damit der Kürbis orange schimmert, wenn eine Kerze drinsteht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wow dieser Kürbis gehört eher in der Kategorie "Profi-Schnitzen" :-) Da muss man schon geschickt und handwerklich begabt sein um sowas zu entwerfen. Die Zunge ist evtl aus Schaumstoff gemacht worden bin mir gerade nicht so sicher. Wenn du Vorlagen brauchst oder Tipps zum Schnitzen schau mal auf http://www.kuerbis-schnitzvorlagen.de/ vorbei. Dort habe ich schon einige Nachgeschnitzt, da wir traditionell zu Halloween Kürbisse schnitzen. Viel Spaß :)

Vielleicht musst du beim Aushöhlen versuchen ein größeres härteres Randstück vom Kürbis heraus zu bekommen......aus dem Stück "schnitzt" du mit einem Messer die Zunge......

Das ist ja echt ein Hammerkürbis. Den hast du nachgemacht? Respekt. Aber ich saß auch gerade hier und hab überlegt aus was die Zunge ist. Man kann das nicht erkennen.

Den den hab ich nicht gemacht aber den will ich machen :) weiß aber nicht aus was die Zunge ist deswegen frag ich ja :D 

1
@Bregaran

Ich hab unten geschrieben sieht aus wie diese länglichen Brötchen. Also wenn du den so hinbekommst bist du gut denn mit den Zähnen und allem wird das schon eine Zeit Dauern. Na dann viel Erfolg

1

Was möchtest Du wissen?