Hallo zusammen ich bin in einer Ausbildung als Verkäufer in REWE ich brauch Hilfe bei Unterweisung und Schulung.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Die 7 Phasen eines Verkaufsgesprächs
  2. Was ist der Unterschied zwischen Vegetarier, Veganer und Flexitarier?
  3. Rationale und emotionale Kaufmotive
  4. Methoden zur Preisnennung
  5. Verhalten gegenüber Kunden an der Kasse
  6. GTIN
  7. Exoten aus dem Sortiment
  8. Was heißt Fairtrade?
  9. Ursachen für Inventurdifferenzen
  10. Inventurarten
  11. Folgende Artikel dürfen nicht ins Kühlhaus
  12. Warengerechte Lagerung
  13. Markthygiene: Regalpflege, Bodenpflege, Scheibenpflege
  14. Verhaltensschritte für die Behandlung einer Reklamation
  15. Kontolle bei der Warenlieferung
  16. Zusatz- und Ersatzartikel
  17. Laktose und Gluten
  18. Platzierungen im Laden
  19. MHD und Verbrauchsdatum
  20. Kundendiebstahl vorbeugen bzw., verhindern
  21. Planogramm
  22. Personaleinsatzplanung
  23. Marktprognose, Marktbeobachtung, Marktanalyse
  24. Leasing
  25. Marketing
  26. Public Relations/ Sales Promotion
  27. Trading up/ Trading down
  28. Marketinginstrumente
  29.  Ablagesystem im Büro
  30. Tresor zählen
  31. Kassenabrechnung
  32. Geldentsorgung
Bitte sehr! :)

Du mußt schreiben in was du in deinem Ausbildungsbetrieb unterwiesen und geschult worden bist. Zum Beispiel das du mit dem Kartonmesser immer von dir weg schneiden sollst damit du dir nicht in den Bauch schneides. Aufpassen das keiner in der Nähe ist und das du nicht zu tief schneides um keine Ware zu beschädigen. Da darfst du keine ausgedachten Märchen oder Romane schreiben sondern nur Tatsachen. Wenn dir laut Ausbildungsordnung Ausbildungsinhalte fehlen muß du die von deinem Ausbildungsbetrieb einfordern. Du bist ja nicht nur eine billige Arbeitskraft.

Silberjunge1996 20.05.2016, 19:09

Kannst du mir bitte paar Beispiele sagen, dass mit denn Karton Messer hab ich ja schon gemacht ich brauch mehr Beispiele bitte so viele  wie möglich 

0
diroda 20.05.2016, 19:13
@Silberjunge1996

Deine Ausbildung, deine Unterweisungen, dein Berichtsheft, deine Arbeit, nicht meine.

0

Kannst du deine Frage mal bitte in dem richtigen Fenster eingeben und nicht in der Überschrift? Und was genau sollst du schreiben? Hast du denn nicht aufgepasst?

Silberjunge1996 20.05.2016, 17:13

Ich bin noch neu hier auf dieser Seite oki?

ich muss Unterweisung und Schulung schreiben, zum Beispiel Kasse zählen usw mir gehen die Ideen aus

ich brauch einfach Hilfe, bei Unterweisung und Schulung in Kaufmann in Einzelhandel  

0
dergee 20.05.2016, 17:15
@Silberjunge1996

Also, ein fachfremder kann mit der Bezeichnung "Unterweisung und Schulung schreiben" nichts anfangen, denn formal sagst du damit, dass du diese beiden Wörter aufschreiben sollst. Das wirst du aber nicht meinen. Also nochmal, was sollst du schreiben, einen Bericht, eine Zusammenfassung gelernter Inhalte, einen Aufsatz...? Du wiederholst nur deine praktisch nicht verstehbare Frage. Also formuliere sie präziser, dann kann man dir auch helfen. Oki?

1
Silberjunge1996 20.05.2016, 17:32
@dergee

Ich hab jetzt meine frage oben verbessert,und besser erklärt um was es geht

0
dergee 20.05.2016, 17:38
@Silberjunge1996

Ah. Ich glaube ich verstehe. Du erhältst also Schulungen, z.B. an der Kasse, und Unterweisungen, z.B. Sicherer Umgang mit einem Cuttermesser. Darüber sollst du etwas schreiben. Richtig? Dann solltest du dich jetzt erinnern, was du für Schulungen hast. Kassenschulung ist doch eine gute Idee. Gibt es vllt eine Schulung zur Kühlkette oder ähnliches? Vllt Qualitätsmanagement? Kundenberatung?

Unterweisungen können auch Feuerschutzmaßnahmen oder Sicherheitsunterweisungen im Allgemeinen sein. Aber du solltest nur etwas schreiben, was du auch erlebt hast. Erinnere dich doch mal an die letzten Wochen, da muss es etwas geben...

0

Was möchtest Du wissen?