Hallo, Mir wird morgen der Strom abgestellt!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

stromschulden werden immer bei der schufa eingetragen. abgesehen vom grundanbieter, der zur lieferung verpflichtet ist, wird dich wohl keiner mit den schulden nehmen, und wenn doch, dann werden dich die laufenden kosten schell wieder einholen. die altschulden bist du mit dem anbieterwechsel natürlich nicht los !

die idee mit der schuldnerberatung ist nicht verkehrt. vieleicht kann der schuldnerberater auch erwirken, dass du wieder mit strom versorgt wirst....

lg, anna

ein neuer anbieter wird dir nichts liefern solang der alte nicht bezahlt ist,der netzbetreiber will ja auch geld vom lieferanten sehen

Erst alles bezahlen, dann gibts wieder Strom. Geh mal zur Schuldenberatung sonst wird das nichts mehr. Du musst wohl mal deine Finanzen komplett in Ordnung bringen. Der eine gibt mir nichts mehr, da geh ich zum nächsten läuft nicht.

Danke werde ich wohl machen.

mfG

0

der neue anbieter wird erstmal nachfragen bzw. sich erkundigen warum der alte dich abgeklemmt hat, die holen sich auch ne schufa- auskunft ein, du wirst wohl keinen anbieter finden der dich nimmt

Ein Anbieterwechsel wird die Schulden beim alten Anbieter nicht ändern, die bleiben bestehen und wenn du deine Finanzen nicht in den Griff bekommst, wird dir beim neuen Anbieter auch schnell die Leitung gekappt.

Ich glaube das Problem ist nicht so einfach aus der Welt zu schaffen weil E.on den Strom nicht freigeben wird.Gibt es da keine Möglichkeit jemanden zu finden der dir finaziell hilft?Vielleicht mal mit der Rechnung zu der Caritas gehen und sie geben dir einen kleinen Bonus.Versuchen würde ich es an deiner Stelle.

EON? Du weißt das die viel mit Atomkraft arbeiten? Nehm lieber nen kleinen Konzern mit Nauturstrom wie HAMBURG EENERGY falls du in Hamburg wohnen solltest

Woher am ende der Strom herkommt weisst du doch nicht denn es kommt alles aus einer Leitung!

0
@TitusPullo

Aber dadurch das nur ökostromanbieter genutzt werden gehen die ATOManbieter wie EON / VAttenfall pleite...

0
@technikfreack

Gut das kann sein aber wenn wir hier mal keine mehr haben werden, dann werden um uns rum überall welche stehen. Wir tragen die kosten und sind die doofen :)

0
@technikfreack

Wer das glaubt, glaubt auch an den Klapperstorch. Eher ist es so, das die großen Konzerne die kleinen Ökos aufkaufen. Und dann kommt wieder nur Strom aus der Steckdose.

0

So lange du deine alten Schulden nicht beglichen hast, wird dich wohl kaum ein anderer Anbieter beliefern.

Gruß Ragnar

Hey. Ragner,

aber sollte sich E.on auf eine weitere Ratenzahlung einlassen würde mich dann der neue Anbieter akzeptieren?

mfG

0
@winston111

Verhindere erstmal, dass der Strom überhaupt abgeklemmt wird denn dadurch kommen wieder höhere Kosten auf dich zu und das nicht zu gering.

0

das wäre nicht meine gröste sorge knapp 2 monate keinen strom! aber soweit ich weis ohne die alten rechnungen. nur eon wird dir glaub ich im nacken sitzen

du musst erstaml die schulden bezahlen!

Was möchtest Du wissen?