Hallo meine Katze hat flöhe und ich bin im 3 Monat schwanger ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die Flohbisse schaden weder dir noch dem Ungeborenen Kind. Das Entflohen der Katze und der Umgebung sollte allerdings jemand anderes für dich machen. Mit diesen Stoffen solltest du in keinem Fall in Berührung kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kiiim187,

ich habe noch nicht gehört, dass Flohbisse die Schwangerschaft beeinträchtigen.

Ich hatte nach der Schwangerschaft so eine Zeit, wo sich jeder Floh, der auf irgendeinem Grashalm saß meinte, dass ich das perfekte Transportmittel bin. Echt lästig.

Zieh dich aus, setz dich auf ein weißes Bettlaken und dir werden die Flöhe vom Körper springen. Mach sie alle, ich hab sie immer mit einem Feuerzeug verbrannt.

Meine Ärztin meinte damals, dass ich ein B6 Präparat zu mir nehmen sollte und das hat geholfen. Sprich mal mit deiner Frauenärztin, ob du sowas nehmen kannst. Durch das B6 bekommt man eine andere Ausdünstung (merkt man selber gar nicht), die die Flöhe nicht mögen.

Viel Erfolg beim Kampf gegen die lästigen Biester,

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte dir am besten ein Arzt sagen :) !
Am besten morgen schon zum Arzt! Gute Besserung und Glückwunsch für das Baby <3 :)

LG Chiara .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?