Hallo. Kollege wechselt jeden Tag "spezielle Kleidung" in der Arbeit. Was kann ich tun?

5 Antworten

Hallo!

Ich kann deinen Unmut zwar durchaus verstehen, aber vielleicht hat der Kollege medizinische Gründe, wegen denen er seine Socken wechseln MUSS ----> und vielleicht macht er das Ganze sogar explizit aus dem Grund, um anderen nicht mit dem (tlw. durchaus "apokalyptischen") Gestank verschwitzter Socken und Schuhe auf die Nerven zu gehen.

"Machen" kann man dagegen letzten Endes nix, außer dass du ihn vllt. darum bittest nicht gerade in deiner Gegenwart die Strümpfe zu wechseln, wenn dich konkret das stört.

Ich verstehe das Problem nicht ?
Wenn er nach 3-4 Stunden die Socken wechselt, ist es doch besser, als würde er stinkige Socken tragen...

Wenn es dich stört, spricht ihn darauf an....auch wenn ich nicht wirklich verstehe, wieso

Entschuldigung, aber was dein Kollege macht, geht dich einen feuchten an! Hast du so wenig zu tun, dass du es dir leisten kannst, deinen Kollegen zu beobachten?

Ich bin hygienisch und kann schweis von anderen menschen nicht ertragen.

0

Was möchtest Du wissen?