Bauzeichner mit dem falschen Schwerpunkt (Tiefbau) gewählt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, Du kannst mit Fachabitur Architektur (wie auch Ingenieur) studieren - http://www.ausbildung.de/berufe/bauzeichner/karriere/#ueberblick

Die Grundlagen (ersten beiden Jahre) waren ja für alle gleich, die Spezialisierung nur im letzten Jahr - von daher kannst Du Dich sicherlich auch in einem Architektur-/Ingenieurbüro bewerben.Du kannst ja erwähnen, dass Du im Laufe des dritten Lehrjahres realisiert hast, dass Dir Tiefbau weniger liegt als angenommen, Du die Lehre beendet hast und nun im den Hochbau arbeiten möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Fachabitur hast, kannst Du eh ein Studium jedweder Fachrichtung beginnen.Für eine Anstellung als Bauzeichner in einem Architekturbüro dürfte es schwierig sein, die haben genug Architekten die zumindest anfangs nach dem Studium preiswert zu haben sind.Setze Dich nochmals mit Deinen Fähigkeiten und Neigungen auseinander, die bilden schliesslich die Grundlage für Deine Berufsfindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Studium braucht man eine Matura (die Berrechtigung um zu studieren)

Es gibt aber sämtliche Abendschulen wo man die Matura nachholen kann.

´Du wirst es schaffen : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxBene
12.09.2016, 11:31

Ich habe vergessen zu erwähnen, das ich Fachabitur habe

0

Wenn du Abitur hast, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?