Hallo, ich bin in der 10 Klasse und habe ich gestern meine Mathe Prüfung geschrieben. Ich würde gerne wissen wie ich meine Zeugnis note berechnen muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du z.B. eine 2 eine 5 und eine 3 hast, rechnest du 2+5+3 und dann durch 3. Eiso immer Note+Note... und am ende durch die Anzahl der Noten rechnen dann hast du deinen Notendurchschnitt. In dem Fall 3,3333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehra001
04.05.2016, 11:54

Ja, dass weiß ich auch aber die Abschlussprüfung zählt mehr als die normalen Arbeiten.

0

Ja also ich denk mal du hast 4 Arbeiten geschrieben oder?

Und eine Prüfung?

Berechne einfach den Schnitt deiner 4 Noten: 1,5 + 2 + 2,5 + 2 = 8 : 4 = 2

Dann deine Abschlussnote z.B. is ne 4

2 + 4 = 6 : 2 = 3

Dann stehst auf ner 3.

Kann es zufällig sein das du in Stuttgart zur Schule gehst?
Dann stimmt meine Berechnung aufjedenfall.

50% Jahresleistung 50% Noten des Jahres.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehra001
04.05.2016, 11:54

Dankeschön

0
Kommentar von zehra001
04.05.2016, 12:29

Ich komme aus Niedersachsen 

0

bei mir war es so(bayern realschuel) 

gesamtnoten im jahr ergeben den Jahresfortgang:

beispiel schriftlich 2, 3, 2 und mündlich 4,2,1,2

2+2+3+3+2+2+4+2+1+2=23 / 10 = 2,3 also eine 2 als fortgang

wenn man dann in der prüfung eine 1 geschaft hat wird so weiter gerechnet: 

(Jahresfortgang + Prüfung ) / 2

2+1=3

3/2 = 1,5

was in diesem fall ein 1 dann war da die prüfung noch gewichtiger war... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?