Hackfleisch ist aufgetaut?

4 Antworten

ich würde das nicht einfach so wieder einfrieren. Bereite es zu (zur Not einfach braten wie für Bolognesesauce, oder Frikadellen) und das kannst du dann wieder einfrieren. Aber nicht das rohe, aufgetaute wieder einfrieren - da freuen sich nur die Bakterien drüber..  

Auf keinen Fall wieder einfrieren, Hackfleisch ist hochempfindlich und verdirbt extrem schnell - deshalb gibts auch extra die deutsche Hackfleischverordnung nach der Hackfleisch nur am Tag der Herstellung verkauft werden darf und niemals aus tiefgefrorenem Fleisch gemacht werden darf.

Du musst es auf jeden Fall heute noch zubereiten - falls es nicht im Kühlschrank aufgetaut ist, solltest Du es wegwerfen

https://de.wikipedia.org/wiki/Hackfleisch-Verordnung

Aufgetautes nie wieder einfrieren. Bakterielle gefahr beim fleisch sehr hoch,verarbeite es doch morgen?

Wie ist es denn wenn es nicht ganz aufgetaut ist kann man das trotzdem nicht einfrieren weil das Hackfleisch ist noch ein bisschen hart

0

wie lange steht es denn draußen. nach 2 Stunden ist es schon gefährlich bzw kanns gefährlich werden

0

du musst es jetzt zubereiten. nochmal einfrieren geht nicht, definitiv nicht.

Das Hackfleisch ist nicht ganz aufgetaut weil habe es noch bevor ich es zubereiten wollte auf ein niedriges Grad eingestellt oder geht es trotzdem nicht also das Hackfleisch ist noch ein bisschen hart

0
@marvelunivers

auch dann nicht! bakteriengefahr ! du kannst es anbraten  und in den kühlschrank legen und dann morgen essen. mehr kannst du jetzt einfach nicht mehr machen.

0

Was möchtest Du wissen?