Habe einen tragbaren DVB-t Fernseher (mit DVD und CD) -- was muss ich jetzt zur Umstellung tun oder kann ich ihn dann überhaupt nicht mehr verwenden ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Fernseher (egal ob mit DVB-T oder ohne) haben an der Rückseite einen oder mehrere AV-Eingänge.

Entweder in Form einer HDMI-Buchse oder einer Scart- bzw. Cinch-Buchse.

Daran lässt sich ein neuer DVB-T2 Receiver (freenet)  anschliessen. 
Der interne DVB-T-Tuner wird somit umgangen und du kannst deinen TV weiter nutzen.
Die Antenne muss dann am Receiver angeschlossen sein (nicht am Fernseher).
Auch die Sender werden nur noch am Receiver umgeschaltet.

Gruß DER ELEKTRIKER  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest kannst du damit kein DVB-T mehr schauen. DVD geht ja weiterhin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wohl einen DVB-T2 Tuner kaufen müssen und dann auch mit Dir herumtragen. Wiegt nur ab 500 g. Frag' mal einen Fachmann, ob er den TV umrüsten kann auf DVB-T2. Preis nach Vereinbarung. Auf IRDETO-Entschlüsselung achten um die privaten Sender in HD empfangen zu können.
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?