haarverlängerung einschweißen oder einflechten

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flechten ist auf alle Fälle haarschonender. Aber auch beim Flechten gibt es verschiedene Methoden. z.B. beim Weaving werden die Haare am Hinterkopf zu Cornrows geflochten und daran dann Haartressen angenäht. Das kann sehr gut verdeckt werden und man sieht es normalerweise gar nicht. Wenn die Haare aber als Open Braids eingeflochten werden, dann musst du schauen, dass deine Deckhaare lange genug sind, dass sie die Zöpfe abdecken.

Ich hab selber Extensions allerdings Clip in extensions mit Echthaar. Anschweißen macht die Haare völlig kaputt, viele Stars klagen darüber. Von Flechten habe ich keine Ahunung kann aber nicht so schlimm sein

Also ich hab mir mal echthaaar extensions einflechten lassen vor 2 Jahren. Es sah super aus und man hat es auch nicht gesehen. Allerdings tat es etwas weh am Abend und 2-3 Tage später da man 500 Gramm mehr hatte. Allerdings sollte man je nach Haarwachstum alle 1-2 Monate die Tressen rausnehmen und wieder neu einflechten lassen, da sonst die Haare mega verfilzen.

Aufjedenfall echthaaar Extensions nehmen!!!

Ich kann sie nur empfehlen :)

Was möchtest Du wissen?