(an Mädels/Frauen) als Junge hohen Zopf tragen?

16 Antworten

Also, ich bin zwar keine Frau, möchte aber folgendes sagen:

Es gibt keine Vorschrift, dass ein Mann keinen hohen Zopf tragen darf. Klar, es sieht ungewöhnlich aus, und Du wirst auch einige irritierende Blicke ernten. Aber wenn Dir so gefällt einen hohen Zopf zu tragen dann mache es. Blamieren tun sich nur diejenigen, die irgendwelche unqualifizierten Äußerungen abgeben. Ich persönlich finde es sehr schön, wenn es Menschen gibt, die aus einem bestimmten Schema ausbrechen. Ich selber trage gerne mal einen Rock und ich blamiere mich keinesfalls, wenn ich im Rock auf die Strasse gehe. Die Zeit ändert sich. Vor ca. 50 Jahren fing es überhaupt erst an, dass Männer lange Haare getragen haben. Was war das am Anfang für ein Aufschrei, und wie ist es heute? Männer mit langen Haaren sind etwas ganz normales geworden genauso wie Frauen, die ganz kurze Haare tragen. Und ich glaube, dass in ein paar Jahren auch Männer mit weiblicheren Frisuren wie hoher Zopf oder zwei geflochtene Zöpfe zum ganz normalen Strassenbild gehören werden.

Deshalb: wenn Du damit umgehen kannst in der Öffentlichkeit einen hohen Zopf zu tragen, dann mache es!

Ein Mann mit einem Zopf dran, bei Karl Lagerfeld mag ich das nicht oder bei Bülent Celan ebenfalls nicht.

So ein Zopf bis zu einem Gewissen alter ist zwar je nach dem Typ ganz ok, doch bei einem Mann finde ich gehört eine Zeit ära dazu zb. das Mittelalter o.ähnlich.

Sonst finde ich den Zopf für den Mann nicht so schön.

Es ist dein Kopf und es sind deine Haare, wenn es dir gefällt dann trag einen Zopf. Warum brauchst du da die Meinung von anderen?! Jeder ist halt so wie er ist und wenn jemand irgendwie ein Problem mit deinen Haaren hat, dann soll/en die/se Person dich nicht angucken oder so.
Verändere doch bloß nicht für andere, weil die vielleicht sagen das sieht nicht gut aus und wenn es eher darum geht das du männlich bist und einen Zopf trägst, das machen heutzutage viele Männer, von daher komplett nur deine Entscheidung!

Was möchtest Du wissen?